January 29, 2018

5 Dinge, die Online-Unternehmen von Stand-up-Comedians lernen können

Kennen Sie den schon: Geht ein Online-Verkäufer lachend zur Bank…? Folgen Sie diesen Tipps, und die guten Bewertungen für Ihr Geschäft werden kommen.

1. Gutes Timing ist alles

Zeit ist Geld, heißt es immer, aber in der Welt des Online-Verkaufs ist Zeit auch der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit. 53% der Kunden, die  lieber in traditionellen Geschäften statt online einkaufen, tun es laut Business Insider, weil sie ihre Käufe sofort bekommen können. Schneller Versand ist entscheidend, ebenso wie klare Angaben darüber, was wann passieren wird, um Erwartungen zu steuern. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden prompte Antworten auf ihre Fragen und zeitnahe Updates bekommen, wenn ihre Bestellung bearbeitet und versendet wurde.

2.  Nehmen Sie Bezug auf aktuelle Ereignisse

Berücksichtigen Sie bei der Planung von Produkteinführungen und Marketing Ereignisse in der Welt um Sie herum. Feiertage wie Weihnachten, Vatertag oder Ostern sind Selbstgänger, und mit einer gut getimten E-Mail oder Promotion auf Ihrer Website können Sie Kunden auf geeignete Geschenke für diese Anlässe hinlenken. Dann gibt es die ungewöhnlicheren Ereignisse, wie den International Jazz Day (30. April). Wenn Ihnen die Strategie zusagt, können Sie noch einen Schritt weiter gehen – verbinden Sie Ihre Produkte mit positiven Nachrichten, Trends, Pop Kultur und praktisch allem, was dem Zeitgeist entspricht und Ihren Verkauf fördern könnte.  Seien Sie nur nicht zu originell – eine  „Game of Thrones“-Teewärmer-Kollektion findet womöglich nicht genug Anklang, um die Produktionskosten zu rechtfertigen.

3. Verschaffen Sie sich Gehör

Ein erfolgreicher Stand-up-Comedian muss in der Lage sein, auf die Bühne zu gehen, das Mikro zu nehmen und sich Gehör zu verschaffen. Ein wirkungsvoller Opener ist toll, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen.

In der Welt des Online-Verkaufs können Sie dem Beispiel folgen: Sie brauchen starkes Marketing, das einen bleibenden Eindruck macht und einen proaktiven Ansatz, um Ihre Arbeit zu promoten. Sie könnten sich z.B. mit einem Stand auf einer Kunsthandwerksmesse eine neue physische Präsenz schaffen, an einem Networking-Event teilnehmen oder mit einem Postkarten-Mailout Kontakt zu potentiellen Kunden und Händlern aufnehmen.

4. Stellen Sie persönlichen Kontakt her

Stand-up-Comedy ist bekannt für die Interaktion zwischen Performer und Publikum. Als Online-Verkäufer müssen Sie sich zum Glück keine Sorgen über Zwischenrufe machen oder Witze über den Typ in der ersten Reihe reißen, der sein Handy nicht ausgeschaltet hat. Sie können Ihr Geschäftsmodell nutzen, um auf positive Art persönliche Verbindungen mit Ihrem Publikum zu knüpfen. Es gibt so viele Möglichkeiten dafür, von persönlichen Dankesnachrichten, die ein tolles Auspackerlebnis schaffen bis hin zur Veröffentlichung von Fotos und Nachrichten Ihrer Kunden in Ihrem Online-Shop.

5. Verlieren Sie die Pointe nicht aus der Sicht

Was immer Ihre Strategie ist, um Ihr Unternehmen aus der Masse hervorzuheben, es gibt ein wichtiges Ziel – Ihre Produkte zu verkaufen. Genau wie ein Stand-up-Performer müssen Sie alle möglichen Faktoren im Auge behalten, z.B. wie Ihr Publikum reagiert, wann Sie Ihren nächsten Gag liefern (bzw. Ihr nächstes Paket) und wie Sie die Dynamik aufrechterhalten, wenn die Dinge gut laufen. Aber vor allem müssen Sie das Interesse Ihrer Kunden halten und sie dazu motivieren, von Ihnen zu kaufen. Wenn das geschieht, machen Sie es richtig, ob Sie dem Rat anderer folgen oder nicht. Also, haben Sie keine Angst, die Dinge auf Ihre Art anzugehen und Regeln zu brechen – ein bißchen wie ein Stand-up-Comedian, eben.

Bringen Sie sich zum Lächeln mit einer Bestellung von MOO-MiniCards

0

Kommentare sind geschlossen.

4 Tipps für konsistentes Branding (und warum es wichtig ist)

Lernen Sie mehr über die Bedeutung von Markenkonsistenz und wie Sie Ihr Branding effektiver machen.

August 26, 2021

Wie Sie Ihre Design Dateien für Foliendruck vorbereiten

Glänzen ist jetzt noch einfacher mit unserer Checkliste für kinderleichten Foliendruck.

August 5, 2021

9 Expertentipps für ein erfolgreiches Marken-Refresh

Machen Sie einen Neuanfang mit unseren 9 Expertentipps dazu, wie Sie Ihre Marke aufpeppen können.

August 2, 2021