February 27, 2019

17 Visitenkarten-Designs mit Goldfolie, die Sie sehen müssen

17 Design, 24 Karat Glanz. Entdecken Sie, wie Goldfolie die Markenidentität einiger unserer kreativen Kunden aufpoliert hat.

 

1. Luke Tonge

Luke Tonge ist ein in Großbritannien ansässiger Grafikdesigner, dessen Sprung in die Selbständigkeit ihn dazu führte, das erste Birmingham Design Festival mitzubegründen.

„Ich nutze MOO seit vielen Jahren – zuvor MiniCards und in letzter Zeit Visitenkarten mit Goldfolie, die sowohl taktil als auch auffällig sind. Ich hatte eine großartige Resonanz und Kunden nehmen sich oft die Zeit, sich ihr Lieblingsdesign auszusuchen – das ist das Tolle an Printfinity.“

 

2. Pelikan Print Co.

Pelikan Print Co. ist eine Illustrationsfirma, gegründet von der US-Künstlerin Katie Pelikan. Angetrieben von einem Interesse für Dualität und die Artikulation kindlichen Staunens, kreiert Katie alle ihre auffallenden Drucke von Hand.  

„Neben dem Luxusfaktor der Goldfolie liebe ich die Dicke des Papiers und das weiche Finish meiner Karten. Sie verkörpern, was mir beim Aufbau meines Geschäfts wichtig ist: die Schönheit des Gewohnten zu zelebrieren, ein Element der Überraschung, und mich selbst nie zu ernst zu nehmen.“

 

3. Ampersand Studio

Die besten Freundinnen und Studiopartnerinnen Carrie und Morgan gründeten Ampersand Studio aus Liebe zu Mustern und Typografie. Von ihrem Studio in Kansas aus kreieren die beiden fröhliche Designs und Accessoires in lebendigen Farben.

„Wir haben uns in MOO verliebt, als wir die Möglichkeit entdeckten, mehrere Muster auf die Rückseiten von Visitenkarten zu drucken. Als Oberflächenmuster-Designerinnen war das ein Aha-Erlebnis für uns. Jedes Jahr aktualisieren wir unsere Karten mit neuen Mustern, und wir fächern sie immer auf, damit die Leute sich ihr Lieblingsmuster aussuchen können.“

 

4. House of Vincent

House of Vincent wurde von zwei Freunden gegründet, die visuelle Modekommunikations studiert haben. Das Unternehmen kreiert schöne Uhren und Schmuck.

„Wir lieben es, dass unsere Karten vollkommen unseren Werten als Uhren- und Schmuckhaus entsprechen – sie sind wunderschön ausgeführt und die Qualität ist erstklassig. Sie vermitteln, dass wir uns und unser Geschäft ernst nehmen, dass wir uns um unsere Kunden kümmern und dass wir uns hoher Qualität verpflichtet haben.“

 

5. Kim Knoll

Die Grafikdesignerin und abstrakte Künstlerin Kim Knoll hat Miniaturen ihrer Aquarelle auf  Visitenkarten gedruckt.

„Kunden lieben den goldenen Schimmer und sind besessen davon, sie zu berühren. Das Soft Touch Finish begeistert sie jedes Mal und sorgt dafür, dass sie sie nicht aus der Hand legen wollen – was mir nur recht ist!“

 

6. Carolyn Suzuki

Die in LA lebende Illustratorin Carolyn Suzuki kreiert Designs voller Farbe und Freude, von spielerischen Grußkarten und Postkarten bis hin zu coolen Emaille-Pins.

„Ich liebe meine edlen Goldfolie-Visitenkarten – die Printfinity-Option ist so perfekt. MOOs Produkte sind wirklich wie geschaffen für Designer!“  

 

7. Eric Kass, founder of Funnel

Eric Kass entwickelte die Identität für seine eigene Marke, Funnel, inspiriert von einer Liebe zu Vintage-Typografie. Nachdem er jahrelang als interner Designer angestellt war, hat er seinen Kundenstamm aufgebaut und betreibt jetzt seinen eigenen Grafikdesign-Service.

„Die einzigartige Typografie des Designs, gepaart mit der unverwechselbaren satinierten Haptik des Papiers und der metallischem Goldprägung fällt nicht nur ins Auge, sondern ist auch ein Gesprächsstarter“, sagt Eric.

 

8. Lucy Frost

Nachdem sie ihre Karriere im Grafikdesign begonnen hatte, wandte sich Lucy Frost dem Tätowieren zu. Um ihren Stil zu promoten reproduzierte sie ihre komplexen Designs im Druck mit Goldfolie.   

„Eine Visitenkarte ist das Erste, was die Leute von meinem Unternehmen sehen – und MOOs Qualität ist unübertroffen. Ich war wirklich begeistert von der Goldfolie-Option und wollte sie sofort für mein Branding nutzen.“

 

9. Giada Tamborrino

Giada ist eine freischaffende Grafikdesignerin, die ihre Freelance-Karriere durch Networking-Events und ihre Leidenschaft für die Arbeit an kreativen Branding-Projekten für ihre Kunden entwickelt hat.  

„Ich liebe alles an meinen Karten, die Qualität und Dicke des Papiers, das Soft Touch Finish, die Brillanz der Farben, die Goldfolie-Details und den Fakt, dass ich verschiedene Designoptionen auf der Rückseite haben kann. Ich denke, dass meine Karten Premium-Qualität, Leidenschaft und Liebe zum Detail vermitteln – sprich, die Essenz dessen, was ich in meinen Designs liefere.”

 

10. Austin Eastciders

Austin Eastciders ist eine Brauerei mit Sitz in Texas, deren Mission es ist, Cider in Amerika beliebt zu machen. Ihre Visitenkarten wurden geschickt designt, um das Branding auf ihren Dosen widerzuspiegeln.  

„Jedes Mal, wenn ich meine Visitenkarte überreiche, ist die Reaktion ‘Wow!’ . Und wenn die Leute dann sehen, dass das Design dem Branding unserer Dosen entspricht, stellen sie sofort die Verbindung her

 

11. Philip Bailey

Phil ist ein interner Designer im MOO-Hauptsitz. Als er mit der Konzeption einer Markenidentität für einen fiktiven Produktdesigner beauftragt wurde, kombinierte er kräftige Farben mit feinen Goldakzenten.  

„Ich habe Goldfolie als Spezial-Finish gewählt, um ein Premium-Gefühl für die Marke meines Produktdesigners zu schaffen. Die goldenen Details sind der Qualität von Messingrohren nachempfunden, und sie finden sich auf allen Druckprodukten wieder. Ich denke, dass Elemente wie diese ein Design erheben und fantastisch aussehen, wenn die Folie das Licht reflektiert.“

 

12. Ware MFG

Die Kreativberatungsfirma Ware MFG Creative übernimmt kundenspezifische Interiordesign-Projekte – daher ist es für Gründer Paul Karas extrem wichtig, einen optimalen ersten Eindruck auf potenzielle Kunden zu machen.  

„Ich liebe alles an meinen Karten! Ich liebe es, dass man mit Printfinity viele verschiedene Designs auf die Rückseiten drucken kann. Wenn ich jetzt meine Karten verteile, reagieren die Leute erstaunt, lächeln und verstauen sie sorgfältig in der Tasche.“  

 

13. Relate, by Zendesk

Die Kundenservice-Profis von Zendesk wollten Visitenkarten für ihre Submarke, die als „charmante Gesprächsstarter“ fungieren.  

„Die Akzentfarbe unserer Relate-Marke ist Gold. Das Gold ist nicht nur schön, sondern auch auffällig und elegant. Es bringt die Essenz von Relate wirklich zum Ausdruck.“

 

14. Shelby Page

Die in Kansas City tätige Grafikdesignerin hat eine Leidenschaft für Druck, Branding und Art Direction.

„Das Soft Touch Finish ist wie Butter – es ist so schön fest und seidig. Wenn ich meine Karten verteile, können die Leute sich nicht helfen, sie zu reiben, weil sie sich so cool anfühlen. Die absolut beste Reaktion ist, wenn Leute mich bitten, ihre Visitenkarten zu gestalten, nachdem sie meine erhalten haben.“   

 

15. Always Design

Grafikdesignerin Hilliary Rose Always gründete Always Design in den Wäldern von Portland.  Nach sieben Jahren angestellter Arbeit wechselte sie ins Freelance-Design und spezialisierte sich auf Handlettering und Illustration.

„Geprägte Goldfolie hält die Balance zwischen dekadenter Ausarbeitung der filigranen Details und einem Hauch von persönlichem Charme, und ich habe das Gefühl, dass das mein Unternehmen perfekt beschreibt.“

 

16. Media House

Media House, ein Unternehmen für Social Media Management und Content-Erstellung, hilft Kleinunternehmen durch einzigartige Designs und Content-Beratung ihr Branding zu verbessern.

„Die Textur der Super Soft Touch Visitenkarten ist so luxuriös. Sie sind genau so, wie wir sie haben wollten – professionell, sauber, modern und fröhlich. Und die Goldfolie-Option gibt ihnen den perfekten Hauch von Glanz und Glamour.“

 

17. Lisa Chow Art

Lisa ist eine Künstlerin und Grafikdesignerin, die bevorzugt mit Pastelltönen und weiblicher Ikonografie arbeitet, um eine beflügelnde, freudvolle Ästhetik zu schaffen.    


„Die quadratische Form, das schwere Papier und die abgerundeten Ecken geben meinen Karten eine besondere und professionelle Note, aber die Goldfolie macht sie absolut luxuriös. Sie haben soviel Anklang gefunden, dass ich allein wegen meiner Karten neue Kunden gewonnen habe.“

Inspiriert, Schimmer zu Ihren Designs hinzuzufügen? Werfen Sie einen Blick auf unsere  Visitenkarten mit Goldfolie

0

Comments are closed.

Minimale Visitenkarten-Designs, die das Branding für sich sprechen lassen

Wenn es um klares, minimales Branding geht, beweisen diese drei Unternehmen, dass weniger...

2 min lesezeit

Warum Luxe alle Blicke auf sich zieht

Ein großes Meeting, ein Event oder eine Ausstellung steht an und Sie möchten Aufmerksamkeit...

3 min lesezeit

Von der Leinwand auf die Karte: wie diese drei Künstlerinnen ihr Geschäft vermarkten

Finden Sie heraus, wie drei Künstlerinnen ihre Visitenkarten als Portfolio im Taschenformat...

3 min lesezeit