September 3, 2018

4 Weihnachtsgeschenk-Ideen für Ihr Business

Mit Weihnachten im Anmarsch wird es Zeit, in Schenklaune zu kommen.

Weihnachtsgeschenke sind eine tolle Gelegenheit, den Menschen, die Ihr Unternehmen unterstützen, Ihre Dankbarkeit zu zeigen. Aber die Suche nach originellen Geschenkideen für Mitarbeiter und treue Kunden kann überwältigend scheinen. Atmen Sie tief durch. Entspannen Sie sich. Hier sind ein paar unfehlbare Ideen für Geschenke, mit denen Ihren Kunden und Kollegen sich geschätzt fühlen werden.

Handgeschriebene Kundenkarten

 

Ihre besten Kunden verdienen Anerkennung. Statten Sie Ihr Kundenservice-Team deshalb zum Jahresende mit gebrandeten Weihnachtskarten aus. Lassen Sie Ihr Team ein paar Dankesgrüße an Ihre meistgeschätzten Kunden schreiben – inbesondere an Ihre neuesten Kunden. Sie könnten sogar einen Promo-Code für Ihre Produkte oder Services als Zeichen Ihrer Dankbarkeit hinzufügen.

 

Es ist wahr – jeder liebt eine schöne handgeschriebene Karte.  Aber handgeschriebene Nachrichten können sich sogar positiv auf Ihr Geschäft auswirken. Bekanntermaßen ist es 52% wahrscheinlicher, dass Kunden Ihrer Marke treu bleiben, wenn sie eine positive Kundenservice-Erfahrung hatten.

Custom notebooks

Bleiben Sie markenkonsistent

 

Es gibt einen Grund, warum Leute gerne Kleidung mit dem Logo ihres Lieblings-Sportteams tragen. Die Mannschaft zu repräsentieren bedeutet, dass sie Teil einer Gemeinschaft sind und hilft ihnen, andere Fans zu erkennen. Das gleiche Konzept gilt für Unternehmens-Branding! Unternehmen wie Redbull nutzen in ihren Markenworkshops personalisierte Notizbücher, um ihre neuen Mitarbeiter vom ersten Tag an auf die Unternehmensmission einzuschwören.

 

Personalisierte Notizbücher mit dem Branding Ihres Unternehmens bereiten Ihre Mitarbeiter auf das neue Jahr vor. Sie eignen sich toll als Geschenk, während sie zugleich Ihre Marke stärken.

Eine Visitenkarte mit einer Überraschung

 

Wenn die Leistungsbeurteilungen zum Jahresende anstehen, werden Ihre Mitarbeiter über potenzielle Beförderungen nachdenken.  Es kann jedoch schwierig sein, genug Zeit zu finden, alle Mitarbeitergespräche zu führen. Glücklicherweise können Sie das Nächstbeste tun – überraschen Sie einige Teammitglieder mit einer Beförderung.

Statt formelle Meetings für Beförderungen von Mitarbeitern  anzuberaumen, geben Sie ihnen einfach eine neue Schachtel Visitenkarten mit ihrem neuen Jobtitel. Bitten Sie sie darum, sie zu öffnen, vorgeblich, um zu prüfen, dass Sie alles korrekt buchstabiert haben.

Hoffentlich wird die Überraschung besser sein als jedes Weihnachtsgeschenk. Und wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht sogar ein paar Freudentränen.

Zurück in die Zukunft

Das Jahresende ist die perfekte Zeit, ein wenig Zielsetzung mit Ihren Mitarbeitern vorzunehmen. Reservieren Sie ein paar Stunden – oder am besten einen ganzen Tag – um darüber nachzudenken, wie gut die Dinge dieses Jahres gelaufen sind und welche Umstände verbesserungsfähig sind.

Nachdem Sie viel reflektiert und ein paar Ziele festgelegt haben, geben Sie Ihren Mitarbeitern die Chance, eine Postkarte an ihr zukünftiges Selbst zu schreiben. Wo möchten sie in einem Jahr sein?

 

Als nächstes sammeln Sie alle Karten ein. Geben Sie sie allen am Ende des nächsten Jahres zurück. Nehmen Sie sich in 365 Tagen ein paar Stunden Zeit, alles zu feiern, was Ihr Team erreicht hat und finden Sie heraus, welche Neukalibrierungen erforderlich sind, damit jeder seine Ziele erreicht.

 

 

Es ist die Zeit des Jahres, um allen, die Ihr Unternehmen dieses Jahr unterstützt haben, ein wenig Freude zu bereiten. Machen Sie Geschenke, die etwas bedeuten mit personalisierten Notizbüchern, Briefkarten und Visitenkarten.

0

Kommentare sind geschlossen.

5 Neujahrsvorsätze, um 2022 intelligenter zu arbeiten

Warum danach streben, härter zu arbeiten, wenn Sie stattdessen intelligenter arbeiten können?

December 23, 2021

Machen Sie persönliches Branding zum Kinderspiel

Hier sind fünf Tipps, wie Sie obenauf bleiben, indem Sie Ihre persönliche Marke aufbauen.

November 26, 2021

Das neue Gesicht des Networkings nach der Pandemie

Fühlen Sie sich eingerostet? Sie sind nicht allein. Kommen Sie in Übung mit unseren Networking-Tipps.

November 19, 2021