April 24, 2019

5 Marken mit coverwürdigen Designs von Notizbüchern

Sie möchten Ihre Marke auf die nächste Stufe bringen? Lassen Sie sich von 5 Unternehmen inspirieren, die mit Notizbüchern im maßgeschneiderten Design punkten.

Ob Sie die Farben Ihrer Marke, das Logo oder ein Foto hinzufügen möchten, die personalisierten Notizbücher von MOO bringen Ihre Marke auf die nächste Stufe. Aber lassen Sie es sich nicht von uns gesagt haben – sondern von einigen unserer Kunden, die einige bemerkenswerte Notizbücher mit ihrem eigenen Branding gestaltet haben.

Red Bull

Red Bull – das weltweit renommierte Unternehmen für Energydrinks – bestätigt, dass Markenbildung quer durch das Unternehmen und im Marketing wichtig ist. Und das gilt auch für seine Mitarbeiter.

„Alle neuen Mitarbeiter erhalten eine viertägige Onboarding-Erfahrung an unserem Hauptsitz, um sich mit der Marke vertraut zu machen“, erklärt Red Bulls Markenteam. „Wir brauchten ein Notizbuch für diese Sitzungen, das perfekt auf unser Branding abgestimmt ist.”

Das entstandene Notizbuch passt perfekt zu Red Bulls anderen Markenmaterialien. Und die Mitarbeiter von Red Bull können anscheinend nicht genug davon bekommen: „Jeder will eins haben – ich muss ein paar in meinem Büro versteckt halten!”

Berkshire Hathaway

Berkshire Hathaway HomeServices (kurz BHHS genannt) ist ein US-Immobilienmakler-Netzwerk mit landesweiten Niederlassungen. Auf einem überlaufenen Markt hat sich BHHS einen Namen gemacht und steht für einzigartige Erfahrungen sowohl für Immobilienkäufer als auch Makler.

Beziehungen sind der Schlüssel zum Erfolg im Immobiliengeschäft und jede Beziehung beginnt mit einem einfachen ersten Treffen. Ein gutes persönliches Gespräch öffnet Türen und der richtig hinterlassene Eindruck kann den Moment besiegeln. Auch wenn BHHS in Technologie investiert, erkennt das Unternehmen die Bedeutung persönlicher Verbindungen

Drysdale Properties unterstützt sein Team mit der MOO Business Services Plattform. Jede der 41 Niederlassungen hat ihr eigenes Account. Über diese Plattform können die Makler von BHHS nach Bedarf ihr Material bestellen und personalisieren. Von Luxe-Briefkarten, um sich bei ihren Kunden zu bedanken, bis hin zu Stickern und personalisierten Notizbüchern sind Markenmaterialien stets in Reichweite.

The Dots

The Dots ist eine Online-Community diverser Kreativschaffender und Unternehmer im Vereinigten Königreich. Das Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen miteinander zu vernetzen, zu unterstützen und zu vertreten und aufstrebenden Unternehmern sowie Kreativschaffenden Workshops und Lehrveranstaltungen anzubieten.

Vor Kurzem hat sich The Dots dem Kreativteam von MOO angeschlossen, um ein personalisiertes Notizbuch in limitierter Auflage zu entwerfen. „Wir wollten das Notizbuch möglichst dezent halten“, so Steve Turner, MOOs Senior Designer. „Wir entschieden uns für ein monochromes Design mit Silberfolie auf grauem Tuch, das den Glanz der grünen Naht des Notizbuchs betont.”

„Wir wollten sicherstellen, dass die Merkmale des Notizbuchs im Mittelpunkt des Designs stehen, mit einem Co-Branding wie die Glasur auf einem gebackenen Notizbuch”, setzte Steve Turner fort. „Das Ergebnis war ein simples Notizbuch, das aber mit zahlreichen Überlegungen das genau richtige Design treffen und ästhetisch sein sollte.”

Carolyn Suzuki

Von fröhlichen Grußkarten bis hin zu verspielten Emaille-Pins, Carolyn Suzukis Illustrationen strotzen vor Farbe und positiven Botschaften. Die in Los Angeles lebende Künstlerin betreibt einen Online-Shop für Prints, Grußkarten und Emaile-Pins, die ihre strahlende Persönlichkeit und Marke zum Ausdruck bringen.

Vor Kurzem hat Carolyn Suzuki ein personalisiertes Notizbuch mit ihren Illustrationen auf der Vorder- und Rückseite des Einbands als Werbegeschenk für Kunden gedruckt. „Die Notizbücher waren ein zusätzlicher Bonus“, so Suzuki, „alle kommentieren die Qualität der Bindung und den schönen Druck!“

Carolyn Suzuki's Custom Notebook

MOO: Zelebrieren der Customer Service Week

Die Customer Service Week ist eine internationale Veranstaltung, bei der sich alles um den Kundenservice dreht. Kundenorientierte Unternehmen weltweit erkennen, wie wichtig Kundenservice ist und wie dieser Service Kundenerlebnisse mit Ihrem Unternehmen schafft. Auf jeder CS Week findet Doreen Berard, Verantwortliche des Kundenservices von MOO, immer wieder neue Wege, unser großartiges Kundenserviceteam zu zelebrieren.

Zu Beginn der Woche erhielt jeder Agent im Kundenservice ein personalisiertes Notizbuch mit dem Thema „90er-Jahre“. „Die Senior Agents hielten es für eine lustige Idee, ihre Jugend wieder aufleben zu lassen – da viele unter ihnen in den 1990ern aufgewachsen sind”, erklärt Doreen Berard.

„In den letzten Jahren wurde die Customer Service Week unter verschiedenen Mottos wie Karneval, Superhero, Kino und internationale Themen veranstaltet. Die CS Week wird in der Regel einige Monate im Voraus geplant und jedes Jahr haben wir versucht, das Ganze zu steigern. Unserer Meinung nach ist es uns mit dem personalisierten Notizbuch gelungen.”

An personalisierten Notizbüchern interessiert?

Wir haben ein eigenes Team von MOO Designern, die nur darauf warten, Ihr Kunstwerk auf die einzelnen Covers zu setzen. Sie müssen nur das Formular unten ausfüllen. Einer unserer hilfsbereiten Account Managers wird sich mit Ihnen für die nächsten Schritte in Verbindung setzen.

0

Kommentare sind geschlossen.

13 Designer erzählen, wie sie ihre perfekte Schriftart gefunden haben

Schwärmen Sie für Schriftarten? Willkommen im Club. Die perfekte Schriftart für Ihre Marke zu...

7 min lesezeit

Gut beraten mit Quadraten: 12 Kreative, die großen Eindruck gemacht haben

Sie machen die Dinge gern ein wenig anders und möchten Ihre Marke auf einzigartige Art...

5 min lesezeit

18 Kreative, die Spotlack verwenden

Strahlender Glanz. Unwiderstehliche Haptik. Relieflack und Spotlack verleihen Ihrem Design eine...

6 min lesezeit