May 8, 2017

Warum Sie einen Mentor brauchen

Sie haben noch keinen Mentor? Vielleicht ist es Zeit, sich einen zuzulegen. Einen Mentor zu haben kann Ihnen viele Vorteile bringen, von Profitabilität bis Seelenfrieden – ganz zu schweigen von ein bisschen Gesellschaft auf Ihrer unternehmerischen Reise.

Warum würden Sie überhaupt einen Mentor wollen?

Viele Menschen kommen erfolgreich ohne einen Mentor aus – also fragen Sie sich vielleicht, warum Sie sich die Mühe machen sollten, einen zu finden.

Um große Ziele zu setzen – und sie zu erreichen.

Selbst eine Person, die Ihnen nur ein paar Jahre voraus ist, wird Erfahrungen haben, aus denen Sie lernen können. Ein Mentor kann Sie nicht nur ermutigen, größere Ziele zu setzen (viele von uns neigen gerade zu Beginn unserer Karriere dazu, uns einzuschränken!), sondern Ihnen auch helfen, die großen Ziele in kleinere Schritte zu unterteilen.

Ein großes Ziel in kleine, weniger beängstigende Schritte zu unterteilen ist hilfreich, umso mehr, wenn Ihnen jemand dabei (und bei der Durchführung) zur Seite steht. Mehrere Studien haben gezeigt, dass man etwas viel eher tatsächlich tut, wenn man es aufschreibt oder laut ausspricht – nicht nur, dass man es tun wird, sondern auch wann und wo man es tun wird. Ein Mentor kann Ihnen helfen, sich daran zu halten und Sie andernfalls zur Rechenschaft ziehen.

Um das Gesamtbild im Fokus zu behalten

Wenn Sie im Alltagstrott stecken kann es unmöglich erscheinen, das Gesamtbild im Auge zu behalten – d.h. nicht nur dieses Quartal, sondern das ganze Jahr, die nächsten fünf Jahre usw. Sie brauchen eine externe Sichtweise, die Ihnen hilft, auf Ihre Ziele konzentriert zu bleiben und Sie daran erinnert, worauf Sie hinarbeiten.

Es ist auch hilfreich, jemanden um sich zu haben, der Sie darauf hinweisen kann, wenn Sie Fortschritte machen und es selbst nicht sehen können. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum kleine Schritte durchführen, können Sie manchmal das Gefühl haben, dass Sie überhaupt nicht voran kommen – dann ist es praktisch, wenn jemand da ist, der Ihnen zeigen kann, dass Sie Fortschritt machen.

Um einen Realitätscheck vorzunehmen.

Selbst wenn Sie Ihre eigene Recherche betreiben, um über Branchentrends auf dem Laufenden zu bleiben, entgehen Ihnen möglicherweise gewisse Dinge ohne die Einsicht von jemandem mit mehr Erfahrung. Egal, wieviel Sie recherchieren, es ist leicht, Fehler bezüglich Produktentwicklung, Zeitplanung und Versandkosten zu machen. Und im Laufe der Zeit können die kleinen Fehler sich wirklich summieren.

Auch wenn sie nicht so ernst sind, dass Ihre Kampagne oder Ihr Produkt daran scheitert, können sie für eine Menge unnötigen Stress sorgen. Wenn Ihnen jemand zur Seite steht, der alles selbst durchgemacht hat, werden Sie in der Lage sein, weitere Fallstricke zu vermeiden.

Abgesehen von seinen wertvollen Ratschlägen aus eigener Erfahrung kann ein guter Mentor Ihnen auch helfen, zu erkennen, wenn Sie aus einer Mücke einen Elefanten machen oder wenn Sie potentiell zukünftige Probleme erzeugen, indem Sie etwas auf die lange Bank schieben. Diese Perspektive von außen zu haben, kann einen Riesenunterschied machen.

Wo Sie einen Mentor finden (und wonach Sie suchen sollten)

Persönliche Empfehlungen und Networking-Events können helfen, einen Mentor zu finden, aber es gibt auch andere Möglichkeiten – wie z.B. Organisationen, die sich auf Mentoring-Beziehungen spezialisieren.

Hier sind einige Beispiele für solche Organisationen:

  • MicroMentor paart Entrepreneure kostenlos mit Mentoren
  • The National Mentoring Partnership stellt Mentoren für alle Lebensbereiche, einschließlich Karriere
  • Score bringt Menschen mit Mentoren vor Ort und online zusammen

Sie können sich auch bei Ihrer örtlichen Handelskammer und Organisationen für Kleinunternehmen erkundigen – sie haben oft Mentoring-Programme. Virtuelle Mentoren sind ebenfalls stark im Kommen. Insbesondere Slack-Gruppen sind eine tolle Art, Leute kennenzulernen, Networking zu betreiben und Rat von Branchenkollegen auf Ihrem Level oder mit ein paar Jahren mehr Erfahrung zu suchen. Viel Glück!

0

Kommentare sind geschlossen.

4 Tipps für konsistentes Branding (und warum es wichtig ist)

Lernen Sie mehr über die Bedeutung von Markenkonsistenz und wie Sie Ihr Branding effektiver machen.

August 26, 2021

Wie Sie Ihre Design Dateien für Foliendruck vorbereiten

Glänzen ist jetzt noch einfacher mit unserer Checkliste für kinderleichten Foliendruck.

August 5, 2021

9 Expertentipps für ein erfolgreiches Marken-Refresh

Machen Sie einen Neuanfang mit unseren 9 Expertentipps dazu, wie Sie Ihre Marke aufpeppen können.

August 2, 2021