July 23, 2018

Selbständig nach Feierabend: 6 Wege, Ihre Erfolgschancen zu maximieren

Neben einem Vollzeitjob ein Unternehmen zu gründen kann wie eine überwältigende Aufgabe erscheinen. Maximieren Sie Ihre Erfolgschancen (und genießen Sie die Erfahrung!) mit diesen Tipps.

Mit einem Hobby Geld zu verdienen ist ein Traum, den viele von uns gerne verwirklichen würden. Und wenn Sie darüber nachdenken, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen, aber weiterhin in der Lage sein wollen, ihre Miete zu zahlen, kann ein Feierabendprojekt die ideale Lösung sein.

Nach einem langen Arbeitstag noch bis spät abends selbständig zu arbeiten ist zeifellos eine Herausforderung. Aber es kann auch lohnend sein und vielleicht sogar zu einem Vollzeitgeschäft werden. Folgen Sie diesen Tipps, um das meiste aus Ihrem Nebenprojekt zu machen – ohne einen Burnout zu erleiden.

1. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Geld

Bevor ein neues Unternehmen beginnt, Profit zu machen, fallen Anlaufkosten an und Sie müssen wahrscheinlich in einiges investieren, von Materialien und Web-Hosting bis hin zu Druckertinte und eine höhere Telefonrechnung – also stellen Sie sicher, dass Sie genug finanziellen Spielraum haben, um Ihr Geschäft in Gang zu bringen.  Machen Sie eine Liste aller Dinge, die Sie in den ersten sechs Monaten benötigen und überprüfen Sie, ob Ihr Gehalt oder Ihre Ersparnisse die Kosten decken können.

Sobald Sie anfangen, mit Ihrem Feierabendprojekt Geld zu verdienen, lohnt es sich, einen Buchhalter zu engagieren, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Vorkehrungen bezüglich Steuern treffen und verstehen, welche Belege Sie aufbewahren müssen.

2. Überprüfen Sie Ihre Erwartungen

Wenn Sie schon immer Ihr eigener Boss sein wollten, ist ein Feierabendprojekt eine gute Art, in die Welt der Selbständigkeit reinzuschnuppern. Aber wenn Sie sich vorstellen, innerhalb von sechs Monaten vom Strand aus zu arbeiten, mit regelmäßigen Pausen für Yoga-Stunden am Pool, könnten Ihre Erwartungen enttäuscht werden.

Es kann eine Menge Arbeit kosten, Ihr Hobby oder Ihre Nebenbeschäftigung zu Ihrer Haupteinahmequelle zu machen, besonders wenn Sie sich ihr nicht in Vollzeit widmen können. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es ein langfristiger Prozess sein, also setzen Sie sich realistische Ziele – z.B. „Bis Weihnachten möchte ich einen regelmäßigen Kunden haben“ oder „Ich möchte jeden Monat genug verdienen, um eine neue Rechnung zu bezahlen.“

Wenn Sie feststellen, dass Sie mit Ihrer Arbeitslast zu kämpfen haben, wird es vielleicht Zeit, Ihre Stunden und Erwartungen entsprechend zurückzuschrauben. Es ist ein fantastisches Ziel, Ihre Leidenschaft in ein Geschäft zu verwandeln, aber die Arbeit an einem Projekt, das Sie lieben, ist an sich schon erfüllend – wenn es also nicht klappt, können Sie es ruhig wieder zum Hobby machen.

3. Nehmen Sie Ihre Marke ernst

Branding ist ein wesentlicher erster Schritt zum Aufbau Ihres eigenen Unternehmens – fragen Sie nur Sarah von Geo Heaven, die einen großen Erfolg aus ihrem Feierabendgeschäft macht.

Von Ihrem Namen und Logo bis hin zu Ihrem Tone of Voice und Ihren Visitenkarten, die Bildung einer Markenidentität basierend auf Ihren Werten, Ihrer Zielgruppe, Ihrem USP, Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Geschichte wird Klienten und Kunden helfen, Sie ernst zu nehmen – und auch Ihrer Selbstwahrnehmung Auftrieb geben.

Wenn Sie ein Feierabendunternehmen gründen, ist Zeit von entscheidender Bedeutung – und sobald Sie wissen, was Ihre Marke repräsentiert und wie sie wahrgenommen werden soll, können Sie schnell und konstistent durch Ihre Website, Social Media und Visitenkarten Aufmerksamkeit erregen.

4. Machen Sie das meiste aus Social Media

Nichts hält Sie davon ab, freie Zeit in den Mittagspausen und am Wochenende mit Markenbildung und Kundenservice auszufüllen, was Social Media zu so einem praktischen Tool für Kleinunternehmen macht.

Die Einrichtung von Instagram-, Facebook- und Twitter-Accounts ist nicht nur eine großartige Gelegenheit, Ihre Marke einer Vielzahl von verschiedenen Zielgruppen zu präsentieren, sondern ermöglicht Ihnen auch, Verbindung mit Kunden aufzunehmen, wenn Sie unterwegs sind, wodurch Sie das Risiko reduzieren, eine Gelegenheit zu verpassen.

Nehmen Sie sich Zeit, ein paar tolle Fotos von Ihrem Produkt zu machen, um sich wirklich von Ihren Wettbewerbern abzuheben.

5. Betrachten Sie es nicht als Hobby

Ihr selbständige Tätigkeit ist vielleicht nicht Ihre Haupteinahmequelle, aber Sie können nur soviel herausholen, wie Sie hineinstecken. Es handelt sich hoffentlich um ein Projekt, das Sie lieben – sei es Grafikdesign oder Schmuckherstellung – also sollte Motivation kein Problem sein.

Aber damit es als Business funktioniert, ist eine unternehmerische Mentalität erforderlich – was bedeutet, Networking-Gelegenheiten zu suchen (und Ihre Networking-Fähigkeiten zu verbessern, selbst wenn Sie es nicht mögen), Ihre Kundenbasis zu recherchieren , eine Online-Präsenz aufzubauen, Ihre Finanzen zu organisieren und einen Geschäftsplan zu schreiben. Kurz gesagt, nehmen Sie Ihr Feierabendunternehmen ernst, und andere Leute werden es auch tun.

6. Passen Sie auf sich auf

Wenn Sie tagsüber und abends arbeiten, müssen Sie Ihre Zeit rigoros verwalten – obwohl Sie vielleicht plötzlich feststellen, dass es Ihnen viel leichter fällt, zu priorisieren, wenn Sie die Wahl haben, sich mit Freunden zu treffen oder Spam-E-Mails durchzusehen.

Selbst wenn Sie gut darin sind, die wesentlichen Aufgaben von den weniger wichtigen zu unterscheiden, kann es seinen Tribut fordern, am Ende eines anstrengenden Tages noch einen weiteren Job dranzuhängen, also nehmen Sie sich Zeit für ein wenig Selbstfürsorge (diese 5 Gewohnheiten für die Arbeit von zuhause sollten helfen).

Sie machen etwas Fantastisches, also belohnen Sie sich regelmäßig – und sei es nur mit einer wirklich guten Tasse Kaffee, um munter zu bleiben.

Bereit, den Sprung zu wagen? Promoten Sie Ihr neues Unternehmen mit einem Set Visitenkarten.

0

Kommentare sind geschlossen.

Wie (und wann) man Briefkarten schreibt

Probieren Sie diese Tipps aus, um Ihre nächsten Briefkarten noch unvergesslicher zu machen.

February 3, 2022

5 Neujahrsvorsätze, um 2022 intelligenter zu arbeiten

Warum danach streben, härter zu arbeiten, wenn Sie stattdessen intelligenter arbeiten können?

December 23, 2021

Machen Sie persönliches Branding zum Kinderspiel

Hier sind fünf Tipps, wie Sie obenauf bleiben, indem Sie Ihre persönliche Marke aufbauen.

November 26, 2021