February 28, 2020

Trauen Sie sich, aufzufallen – mit dem magischen Quadrat

Herzaugen-Alarm! Tauchen Sie ein in eine Fülle von Design-Inspiration mit traumhaften Farben, Mustern und Formen – und einer fantastischen Kollektion von #MOOcards.

Interior Designerin Jessica und Malerin Belinda sind uns mit ihren wunderschönen #MOOcards ins Auge gefallen. Diese talentierten Frauen haben beide eine wunderschöne Reihe von Druckprodukten erstellt, um ihr Geschäft zu fördern – und demonstrieren einen bemerkenswerten Blick für Design. Wir hoffen, Sie lieben ihre Kreationen genauso wie wir.

colour + shape

Jessica Preston hat ihr Interior Design Studio colour + shape 2015 mit dem Ziel eröffnet, auffallende und inspirierende Räume zu gestalten. Ansässig in Cambridge, UK, bietet sie eine Reihe von Designservices, von Innenausstattung, Farbberatung und Produkt-Sourcing bis hin zu einem kompletten Designpaket und Projektkoordination – alles auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten. Jessica schreibt außerdem einen Designblog, in dem sie ihre Inspirationen und Gedanken teilt.

Zuvor hat Jessica als Textildesignerin gearbeitet und skulpturale Stoffkreationen sowohl für Innendeko als auch Mode geschaffen. Nach der Geburt ihrer Tochter nahm sie sich ein paar Jahre Auszeit und beschloss dann, ihrer langjährigen Liebe zur Innenausstattung nachzugehen. Sie machte eine Ausbildung zur Interior Designerin, was ihr die Möglichkeit gab, ihre Fachkenntnisse im Bereich Textilien und Design mit einer ganzen Reihe neuer Fertigkeiten zu ergänzen.

  • Colour + Shape interior design
  • Colour + Shape interior design
  • Colour + Shape interior design
  • Colour + Shape interior

Jessica hat eine Liebe zum Design des 20. Jahrhunderts und genießt es, die verschiedenen Stilrichtungen von der frühen Moderne über Art Deco und Mid-Century Design bis hin zur Memphis Bewegung zu erkunden.

„Ich wollte ein paar auffällige Designs aus meinen jüngsten Projekten zu meinen Visitenkarten und Postkarten hinzufügen und zugleich alle meine Kontaktdetails. Ich habe die quadratischen Visitenkarten in Soft Touch  und klassische Postkarten in Matt gewählt, weil sie seidenweich sind und ein edles und taktiles Finish haben. Ich liebe das quadratische Format und die abgerundeten Ecken meiner Visitenkarten, sie unterscheiden sich vom Standard-Look, haben aber trotzdem eine gute Größe.

„Die Postkarten sind eine tolle Art, mehr Text hinzuzufügen – und die Farbwiedergabe ist hervorragend.  Heutzutage findet fast alles am Bildschirm statt, also ist es schön, den Leuten etwas geben zu können, das sie inspirieren wird, meine Website zu erkunden. Das ist oft netter, als nur einen Link in einer E-Mail zu versenden.“

  • Colour + Shape postcards and square business cards
  • Colour + Shape postcards
  • Colour + Shape square business cards with rounded corners

Promoten Sie Ihre Projekte mit quadratischen Visitenkarten

 

Belinda Carter Art

Belinda Carter ist in Sydney, Australien, ansässig. Sie arbeitet mit Acryl und Mischfarben, um Originalkunstwerke auf Leinwand und Prints zu kreieren, die sie dann in ihrem Online-Shop verkauft.

Bevor sie ins Kunstgeschäft eingestiegen ist, hat Belinda in Teilzeit für ein Versicherungsunternehmen gearbeitet, ihren Haushalt geführt und ein neues Haus gebaut. Erst als sie begann, ihr neues Zuhause zu dekorieren, beschloss sie, ihren kreativen Traum zu verwirklichen und ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Die künstlerische Leidenschaft liegt bei ihr in der Familie – Belinda ist von ihrer Oma inspiriert, die ebenfalls Malerin war, und zu deren Ehren sie bei der Arbeit weiterhin ihren Mädchennamen Carter führt. Belinda fühlt sich „angezogen von leuchtenden, lebendigen und aufmunternden Farben und inspiriert von Formen und Mustern aus dem alltäglichen Leben“ – sie hat sogar einmal Inspiration in einem alten Farblappen gefunden, der sie in Erinnerungen an frühere Kunstwerke schwelgen ließ.

  • Belinda Carter artwork
  • Belinda Carter framed artwork
  • Belinda Carter art
  • Belinda Carter square business card
  • Belinda Carter square business card

Als sie ihr Unternehmen startete, wollte Belinda „das Look & Feel eines professionellen Kunstbetriebs“ und zugleich einen „Wow-Faktor“ schaffen. Sie erstellte Flyer, Visitenkarten und Sticker und wählte eins ihrer ersten Kunstwerke als Hintergrund, weil es die Anfänge ihres Unternehmens symbolisierte.

  • Belinda Carter business cards, square postcards and stickers
  • Belinda Carter stickers and business cards on packages
  • Belinda Carter stickers

„Ich bin froh, dass es mir gelungen ist, Geschäftsdrucksachen zu kreieren, die meine Kunst reflektieren“, erklärt sie. „Es ermöglicht mir, meine Kunstwerke auf professionelle Art zu präsentieren und zu verpacken und zugleich meinen Dank auszudrücken. Die Reaktionen waren genau so, wie ich es mir erhofft hatte – die Dankes-Flyer geben Käufern das Gefühl, geschätzt zu sein, meine farbenfrohen, glänzenden quadratischen Visitenkarten bieten Gesprächsstoff und die Sticker sind für tausende Zwecke einsetzbar, von der Etikettierung bis hin zur Verpackung. MOO lässt für mich nichts zu wünschen übrig.“

 

Geben Sie Ihren Kunden das Gefühl, geschätzt zu sein – erstellen Sie Dankes-Flyer

0

Kommentare sind geschlossen.

Branding von MOO: Erfundene Marken wir wünschten wären echt

Lassen Sie sich von unseren Lieblings-Branding Aufgaben inspirieren, kreiert von MOO’s Kreativteam.

August 23, 2021

5 Bauhaus-inspirierte Logos: die Kraft großen Designs

Unser Grafikdesigner das MOO-Logo in 5 Bauhaus-Stilen neu erfunden.

August 12, 2021

4 glänzende Vorlagen für Visitenkarten mit Goldfolie

Lassen Sie sich von unseren beliebtesten Designvorlagen für Visitenkarten mit Goldfolie inspirieren.

July 26, 2021