February 11, 2016

Kunden im Rampenlicht: The Basket Room

The Basket Room wurde geboren, als zwei Modestudium-Absolventinnen mit einer Liebe zu nachhaltiger Mode und Reisen sechs Jahre später zusammenkamen, nachdem sie in der Innenausstattungsindustrie eine Marktlücke für schöne, handgewebte Körbe entdeckt hatten.

Jedes der einzigartigen Stücke ihrer Kollektion wurde von Gemeinden talentierter ortsansässiger Weber in ganz Ostafrika produziert, die dadurch ein solides Einkommen und die Anerkennung bekamen, die sie verdienten. Die Körbe sehen also nicht nur toll aus, sondern tun auch Gutes. Sie sind uns kürzlich bei einem Event aufgefallen, als wir entdeckten, dass die Gründerinnen MiniCards als Labels für ihre Produkte verwendeten.

The Basket Room

Wir haben MOO-Produkte gewählt, weil wir fanden, dass sie in Einklang mit unserem Branding stehen: farbenfroh, sauber und modern. Die Website ist so benutzerfreundlich & die Druckqualität hoch. Wir lieben die originellen Elemente, die für ein ganz neues Level an Spaß sorgen, wenn wir Visitenkarten & Flyer drucken.

The Basket Room

Holly hat ihre ethische Reise in der Modebranche auf einer Autotour von Südafrika nach Nairobi begonnen, als sich ihr die Augen für eine andere Seite der Branche öffneten. Camilla hat ihren Modejob in London aufgegeben, um ihren Träumen von der Beschaffung aufwendig und vor Ort gearbeiteter, dekorativer Produkte in diesem ostafrikanischen Zentrum der Kreativität nachzugehen.

The Basket Room

Wir haben MiniCards verwendet, weil wir ein Hängeetikett für unsere Pop-up-Verkäufe brauchten, um unsere Geschichte und die Preise zu kommunizieren. Sie sind hübsch, einzigartig und auf das Produkt abgestimmt, das sie auszeichnen. Wir waren extrem zufrieden mit dem Design & der Druckqualität, also drucken wir jetzt auch unsere Visitenkarten und Flyer bei MOO. Eine Designfunktion, die uns besonders überzeugt hat, ist die Möglichkeit, mehrere Bilder auf eine Seite der Karten zu drucken – genial!

Jetzt splitten sie die Arbeit des Importierens und Verkaufens dieser schönen Körbe zwischen ihren Standorten in Nairobi, London und Oxford.

0

Kommentare sind geschlossen.

Die Pinnwand: Prints, die wir behalten haben (und warum)

Wir fragten MOO-Kollegen, wie Prints es an die Pinnwand schaffen. Und wir wurden nicht enttäuscht.

January 21, 2022

4 Luxe-Visitenkartendesigns mit Stauneffekt

Vier Kreative, die ihr Geschäft mit Premium-Visitenkarten glänzend in Szene gesetzt haben.

January 5, 2022

6 Designtrends, die wir 2022 gespannt erwarten

Entdecken Sie die Grafikdesigntrends, von denen wir 2022 mehr sehen möchten.

January 3, 2022