December 4, 2017

Illustrationen, die inspirieren: Ihre MOOcards

Unsere Kunden sind kreativ, erfinderisch und einfach genial. Hier teilen drei fantastische Illustratoren die Geschichten hinter ihren Unternehmen und faszinierenden Designs.

Diese drei Illustratoren sind uns ins Auge gefallen – von polychromer Pop-Art bis hin zu wundersamen Waldlandillustrationen, sie haben Mini-Kreationen für ihre Marken geschaffen, um ihre Kunden zu begeistern.

 

Ian Viggars

Ian ist ein Illustrator, Maler und Designer, der „Arbeiten in einem farbenfrohen Pop-Art-Stil kreiert“. Bevor er anfing, freischaffend zu arbeiten, hatte Ian verschiedene Jobs und Malen und Zeichnen war nur ein Hobby. Dann wollte er versuchen, ein paar seiner Arbeiten zu verkaufen, also wagte er den Sprung ins Ungewisse und eröffnete einen Online-Shop. Ian verkaufte ziemlich schnell einige Gemälde und hat sein Produktsortiment seitdem erweitert. Jetzt arbeitet er freiberuflich an Illustrations- und Designprojekten und hat letztes Jahr sein erstes Mauerbild im Londoner Stadtteil Stoke Newington geschaffen.

Ian liebt moderne Grafikdesigner wie Kate Moross und Aaron James Draplin, aber seine frühe Inspiration kam von den ursprünglichen Pop-Art-Künstlern – Roy Lichtenstein, Andy Warhol and Patrick Caulfield. Ian gesteht auch, dass er wahrscheinlich unterbewusst vom Animationsstil der Simpsons beeinflusst wurde, da er die TV-Serie „die meiste Zeit seines Lebens geguckt hat“.

Um etwas Ungewöhnliches zu seinen Kundenpaketen hinzuzufügen, hat Ian Sticker kreiert. Er schreibt eine Dankesnachricht auf die Rückseite und „hofft, dass der Kunde den Sticker nutzen wird.“ Ian hat außerdem Aufsteckkarten für seine Emaille-Pins designt: „Diese Designs sind minimalistischer, weil der Anstecker der Fokus ist. Die Karte hat die perfekte Dicke, um einen Anstecker durchzustechen und die Farben wirken immer sehr lebendig – wie ein Mini-Print.“ Ians Kunden lieben seine Produkte und „machen oft Fotos von ihren Lieferungen – einschließlich dem kostenlosen Sticker!“

Gestalten Sie Ihre eigenen Dankes-Sticker

 

Chloe Jasmine Illustration

Chloe, ansässig in Sydney, kreiert wundersame Waldlandillustrationen mit Aquarellfarben und Stift. Sie arbeitet zurzeit an ihrem ersten Kinderbuch für den Verlag Walker Books und führt einen Etsy-Shop, wo sie ihre handgemachten Grußkarten und Kunstdrucke verkauft. Bevor sie ihr Illustrationsgeschäft gestartet hat, studierte Chloe Kunst mit Schwerpunkt Druckgrafik an der National Art School.

Chloe liebt es, Schönheit in alltäglichen und einfachen Dingen zu finden. Die Natur ist ein ständiges Thema in ihrer Arbeit und ihr Stil reflektiert ihre Liebe zum Aufenthalt im Freien und den kleinen Kreaturen, die ihr unterwegs begegnen: „Ich habe das Glück, ziemlich nah am Meer zu leben, und wenn ich nicht in meinem Studio bin, flüchte ich gern an die Küste, um meinen Kopf freizumachen und neue Ideen zu erträumen.“

Auf der Suche nach einer erschwinglichen, aber trotzdem schönen und professionellen Kleinigkeit, die sie ihren Etsy-Bestellungen beilegen könnte, beschloss Chloe, Visitenkarten zu gestalten. Sie liebte es, die kreative Kontrolle über ihre Designs zu haben und ihre Illustrationen auf leere Vorlagen hochladen zu können. Chloe druckte ihre Karten auf klassisches Papier mit mattem Finish: „Die Druckqualität, Farbgenauigkeit und Qualität des Papiers sind fantastisch – es ist super langlebig und die matte Beschichtung ist unempfindlich gegen Schmutz und Beschädigung. Ich habe immer ein paar in meiner Tasche oder Geldbörse dabei, wohin ich auch gehe!“

Erstellen Sie Visitenkarten als Beilage für Ihre Verpackungen

 

Noe Onoff

Noelia ist eine autodidaktische Illustratorin von den kanarischen Inseln in Spanien, die jetzt in Texas lebt. Sie arbeitet unter dem Pseudonym Noe Onoff und kreiert Papierwaren und dekorative Produkte, „geschaffen, um zu inspirieren“. Bevor sie ihr Unternehmen gründete, war Noelia Cellistin und Musiklehrerin. Sie liebt Musik, spürte aber im Laufe der Zeit, dass sie einen neuen Weg brauchte, um ihre kreative Seite auszudrücken. Noelia fing an, aus Spaß zu zeichnen – und was als Hobby begann, wurde bald zum Vollzeitgeschäft.

Noelia ist inspiriert von Musik, Büchern, Filmen und Social Media: „Das Geräusch des Regens, mein Lieblingsmusiker, die Worte eines Hörbuchs oder die Blätter auf meinem Morgenspaziergang.“ Sie fügt hinzu, dass „Inspiration überall zu finden ist – man muss nur ein wenig die Augen öffnen, um sie zu sehen.“ Noelia liebt es auch, mit gleichgesinnten Kreativen zu sprechen und sich mit ihnen über Arbeit und Ideen auszutauschen.

Noelia hat klassisches mattes Papier für ihre Karten gewählt. Sie wollte ein Format, das ihr die Gelegenheit geben würde, sich potentiellen Kunden vorzustellen und zugleich ihre Leidenschaft für Illustration zu demonstrieren: „Meine Karten sehen wunderschön aus, sie sind professionell und die Druckqualität ist fantastisch. Meine Kunden lieben sie genauso sehr wie ich und fragen mich immer, wo ich sie her habe.“

Stellen Sie sich richtig vor – designen Sie Visitenkarten

0

Comments are closed.

Gut beraten mit Quadraten: 12 Kreative, die großen Eindruck gemacht haben

Sie machen die Dinge gern ein wenig anders und möchten Ihre Marke auf einzigartige Art...

5 min lesezeit

18 Kreative, die Spotlack verwenden

Strahlender Glanz. Unwiderstehliche Haptik. Relieflack und Spotlack verleihen Ihrem Design eine...

6 min lesezeit

5 Marken mit coverwürdigen Designs von Notizbüchern

Sie möchten Ihre Marke auf die nächste Stufe bringen? Lassen Sie sich von 5 Unternehmen...

3 min lesezeit