April 10, 2017

Alles, was glänzt: Inspiration mit Goldfolie

Unsere MOO-Community ist auf Gold gestoßen und wir können nicht genug kriegen von diesen fantastischen Designs – unsere Kunden sind kreativ, erfinderisch und einfach genial.

Diesen Monat möchten wir Ihnen drei Unternehmerinnen vorstellen, deren Designs mit Goldfolie uns herzförmige Augen geben. Von Branding über Strickwaren bis hin zur Eventplanung – lesen die Geschichten hinter ihren einzigartigen Unternehmen und atemberaubenden Designs.

Wild Within

Steph Zangeneh Azam, Inhaberin des Studios Wild Within, spezialisiert sich auf Grafikdesign und Markenfotografie für Frauen, die coole Sachen machen. Sie hilft ihnen, ihre Markenvision zu definieren, ihre Träume umzusetzen und ihre persönliche Magie, das „Wilde in ihrem Inneren“, zum Ausdruck zu bringen.

Steph erklärt: „Anfangs habe ich wahllos jedes Projekt angenommen, das mir angeboten wurde. Aber als mein Unternehmen wuchs, sehnte ich mich nach mehr…es ging mir nicht darum, eine Nische zu finden oder eine Lücke zu füllen. Ich wollte einfach mit Frauen arbeiten, die mit den gleichen geschäftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hatten wie ich.“

Als sie ihre Visitenkarten gestaltete, wollte Steph, dass der Empfänger „das Gefühl hat, gerade etwas Besonderes erhalten zu haben, wie einen magischen Schlüssel.“ Die Botschaft ist klar und das Design schlicht gehalten – mit ihrem Logo auf der Vorderseite und dem Slogan und ihren Kontaktdetails auf der Rückseite.

Steph wählte MOOs Goldfolie-Finish, abgesetzt von einem mattschwarzen Hintergrund. „Es gibt den Karten den Hauch von Magie, den ich gesucht hatte. Ich bin begeistert davon, wie sie aussehen und sich anfühlen. Es war das erste Mal, dass ich die Goldfolie ausprobiert habe und sie hat mich nicht enttäuscht. Die Karten sind solide verarbeitet und hochwertig.“  Steph ist stolz, ihre Karten zu überreichen. Wie sie uns erzählt ist die typische Reaktion: „WOW! Coole Karten, ich liebe es, wie sie sich anfühlen!“

Erstellen Sie Ihre eigenen Visitenkarten mit Goldfolie

 

Born & Raised

Rachel gründete Born & Raised im Frühjahr 2015 in Melbourne, Australien. Nach Abschluss ihres Studiums an der Parsons New School for Design im Jahr 2014 sah Rachel eine riesige Marktlücke für erschwingliche, zeitgemäße und stylische Strickwaren für die ganze Familie. Anfangs auf Baby- und Kindermode spezialisiert, entwickelte sich B&R schnell zu einem vollwertigen Lifestyle-Label, bekannt für seine stylischen Strickwaren, die langlebig, luxuriös und unglaublich süß sind!

B&R ist eine Marke, die in den letzten Jahren viel herumgekommen ist. Aufgrund ihrer Reiseleidenschaft führte Rachel ihr Geschäft von unterwegs: Sie designte und produzierte ihre Waren, während sie den Globus bereiste.

Nachdem sie sich jetzt  in LA niedergelassen hat und alle Produkte von Born & Raised in den USA hergestellt werden, brauchte die Marke ein Makeover. Ihre alten Visitenkarten reflektierten die Ästhetik der Marke nicht mehr und Rachel wollte hervorheben, dass ihre Produkte nun in den USA hergestellt werden. „Ich habe meine Lieblingsstrickwaren von B&R auf die Karten gedruckt –  es war für sich genommen schon so ein schönes, schlankes Design! Dann habe ich mein Logo mit Goldfolie überlagert, um Kontraste zu setzen.“

Rachels Born & Raised Visitenkarten sind quadratisch – sie findet, dass das Format „die Ästhetik ihrer Marke unterstreicht“ und dass die Karten „eine unglaublich weiche Haptik und ein schönes Finish“ haben.

Rachel fügt hinzu: „Ich bekomme so viele Kommentare zu den Karten,  die Reaktion ist wirklich positiv. Wenn man gedruckte Produkte online bestellt, geht man ein Risiko ein und läuft manchmal Gefahr, dass sie nicht genau so ausfallen, wie man es sich vorgestellt hatte. Glücklicherweise sind meine Visitenkarten sogar noch besser als erwartet ausgefallen! Ich liebe es, meine MOO-Karten in Promo-Bildern meiner Arbeit zu zeigen, weil sie wirklich perfekt geworden sind und Hand in Hand mit meinen Designs gehen.“

Visitenkarten mit Goldfolie shoppen

 

Wonderlust Events

Holly ist die Gründerin und Inhaberin von Wonderlust Events. Es ist ihre  Leidenschaft, Events zu veranstalten und Menschen glücklich zu machen.  Und mit ihrer Erfahrung sowohl in sozialen wie in korporativen Welten gibt es für sie nichts Befriedigenderes, als Träume in die Realität umzusetzen, wie sie uns erzählt:  „Ob Leute mit einer Idee oder ohne die geringste Inspiration zu uns kommen, wir nehmen sie bei der Hand und stehen ihnen auf Schritt und Tritt zur Seite.“

Wonderlust bedeutet ‚in einem konstanten Zustand des Wunders zu sein’, und Hollys Ziel ist es, die Wunder ihrer Kunden wahr werden zu lassen. Das Wonderlust-Logo wurde von der sehr talentierten Gabriella Croci entworfen, die von Hollys Inspiration ausging und ihre eigene Fantasie und Magie  hinzufügte. Als es darum ging, ihre Visitenkarten zu gestalten, wollten Holly und Gabriella das umwerfende Logo in Goldfolie auf einem dunklen Hintergrund präsentieren und Eleganz vermitteln. Auf der anderen Seite wollten sie Einfachheit demonstrieren und beschränkten sich auf die wesentlichen Daten, die die Leute einer Visitenkarte entnehmen wollen.

Holly fügt hinzu: „Ich liebe das Flair meiner Visitenkarten und die Goldfolie bringt mein Logo wirklich zur Geltung. Alle erwähnen die Qualität der Karten, wie anders sie sind und wie sehr sie das Logo lieben.“

Geben Sie Ihrem Unternehmen Glanz mit  Visitenkarten mit Goldfolie.

0

Comments are closed.

Minimale Visitenkarten-Designs, die das Branding für sich sprechen lassen

Wenn es um klares, minimales Branding geht, beweisen diese drei Unternehmen, dass weniger...

2 min lesezeit

17 Visitenkarten-Designs mit Goldfolie, die Sie sehen müssen

17 Design, 24 Karat Glanz. Entdecken Sie, wie Goldfolie die Markenidentität einiger unserer...

5 min lesezeit

Warum Luxe alle Blicke auf sich zieht

Ein großes Meeting, ein Event oder eine Ausstellung steht an und Sie möchten Aufmerksamkeit...

3 min lesezeit