May 19, 2021

So nutzen Sie QR-Codes für Ihr Unternehmen

QR-Codes sind in letzter Zeit raketenartig zu digitalem Ruhm aufgestiegen, obwohl es sie schon seit den Neunzigern gibt. Ihr erneuter Erfolg beruht darauf, dass sie eine kontaktlose Möglichkeit bieten, fast alles zu promoten, von Kneipen- und Restaurantmenüs bis hin zu Salonservices, Websites und Portfolios. 

Hier ist ein praktischer Guide für alles rund um QR-Codes. Wir erklären Ihnen sogar, was ein QR-Code eigentlich ist und wie Sie sie für Ihr Geschäft nutzen können.

Was ist überhaupt ein QR-Code?

QR steht für „Quick Response“ und es ist ein 2D, computergenerierter Barcode, der Informationen enthält. Ganz simpel. Er wurde 1994 von einem japanischen Automobilhersteller erfunden und ist von Spielsteinen auf einem Go-Brett inspiriert. Er entleiht viel von seinem Vorläufer, dem Strichcode, übertrifft ihn aber, was schnelle Lesbarkeit und Speicherkapazität anbelangt.

Bereit für mehr? Hier kommt, wie Sie einen QR-Code nutzen

Stellen Sie sich QR-Codes wie ein digitales Etikett vor, das Sie mit der Kamera Ihres Handys scannen können, um alle Informationen zu öffnen, die es enthält. Richten Sie Ihre Handykamera einfach auf einen QR-Code oder öffnen Sie eine spezielle App, um ihn zu scannen. Sie haben soeben die Welt der QR-Codes erschlossen!

QR code sticker for a vegan barbecue brand on a package

Zur Sache – was Sie alles mit einem QR-Code machen können

Kurz gesagt: Jede Menge! Sie können QR-Codes nutzen, um Kontaktdaten einfach über vCards zu teilen, URLs, E-Mails und Telefonnummern senden oder sogar Textnachrichten zu übermitteln. Sie sind besonders gut dafür geeignet, physische Interaktionen in Online-Aktionen umzuwandeln, also, setzen Sie sie auf die Drucksachen Ihrer Marke, wie Flyer, Menüs und Visitenkarten.

Hier sind weitere QR-Code-Beispiele zur Inspiration:

Promoten Sie Ihre Website

Verwenden Sie einen QR-Code, um von Ihren Visitenkarten oder Flyern auf Ihre Unternehmenswebsite zu verlinken. Eine tolle Art, es potenziellen Kunden noch leichter zu machen, mehr über Sie und Ihre Marke zu erfahren. Sie können ihn neben Ihren Kontaktinformationen platzieren und eine Zeile hinzufügen, um zu erklären, was es damit auf sich hat.

Schaffen Sie ein sichereres Erlebnis

Die Covid-19-Pandemie hat die Art und Weise verändert, wie wir über Kundenerlebnisse in Geschäften denken, insbesondere in Umgebungen, in denen das Übertragungsrisiko höher ist, wie z.B. Restaurants. QR-Codes haben sich hervorragend für die Kontaktverfolgung generell geeignet, aber auch geholfen, Bars und Restaurants sicher wieder zu öffnen. Mit QR-Codes können Sie Kunden auffordern, sich über das Menü oder eine informative Postkarte für Kontaktverfolgungs-Apps zu registrieren, ohne ihren Tisch verlassen zu müssen. Wenn Sie Berührungspunkte limitieren möchten, können Sie auch einen Vinyl-Sticker direkt auf den Tisch kleben, mit einem QR-Code, der zu Ihrem Online-Menü verlinkt, wo sie auf sichere Weise bestellen und zahlen können.

Teilen Sie ein wenig Inspiration

Wenn Sie einen Unternehmensblog oder Social-Media-Account haben, wo Sie Tipps und Inspiration teilen, promoten Sie ihn auf Ihren Marketingmaterialien! Verlinken Sie zu Ihrem Blog oder Instagram-Account von Ihren Markenstickern, Produktanleitungen oder Pflegehinweiskarten, um Kunden zu helfen, den besten Nutzen aus Ihren Produkten und Dienstleistungen zu ziehen. Wenn Sie z.B. eine vegane Grillmarke sind, könnten Sie von Ihren Anleitungskarten zu Ihrem Rezeptblog verlinken, um Ihren Kunden mehr Ideen zu geben, wie sie Ihre köstlichen veganen Gerichte zubereiten können. Sie verkaufen Schmuck? Verlinken Sie von Ihren Halterkarten zu Ihrem Instagram oder Pinterest, um mehr Inspiration und Stylingideen zu teilen.

Promo card, postcard and QR sticker for a flower brand

Zeigen Sie Ihr Portfolio

Mit unserer Printfinity-Option können Sie Ihr Portfolio auf Ihren Visitenkarten oder Postkarten präsentieren. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und verwenden Sie einen QR-Code, um sie mit Ihrem Online-Portfolio zu verlinken. Sei es Ihr Instagram, Behance oder eine komplette Website, geben Sie potenziellen Kunden so viele Gelegenheiten wie möglich, mehr von Ihrer fantastischen Arbeit zu sehen.

Rutschen Sie in ihre Kontaktliste

E-Mail, Telefon, vCard – was immer Sie wollen, QR-Codes können es teilen. Geben Sie potenziellen Kunden keine Gelegenheit, Ihre Kontaktdetails zu verlieren. Je leichter es für sie ist, Ihre Nummer oder E-Mail zu speichern, desto wahrscheinlicher werden sie sich melden. Halten Sie das Geschäft am Laufen!

Hand holding 3 QR code business cards

Wie Sie einen QR-Code erstellen

Wenn Sie ein Design online erstellen, können Sie mit unserem MOO QR-Code-Generator einen individuellen QR-Code erstellen und direkt einfügen. Wenn Sie eine unserer anpassbaren Vorlagen verwenden, können Sie unser QR-Code-Tool ebenfalls nutzen (achten Sie nur darauf, dass ein Bildplatzhalter im Design ist.) Die gute Nachricht ist, es funktioniert für alle unsere Druckprodukte! 

Jetzt wissen Sie alles, wofür QR steht und wie man einen QR-Code erstellt. Haben Sie genug QR-Code-Ideen? Erstellen Sie Ihren eigenen mit unserem QR-Code-Generator, wenn Sie Ihre MOO-Produkte online gestalten.

0

Kommentare sind geschlossen.

Wie (und wann) man Briefkarten schreibt

Probieren Sie diese Tipps aus, um Ihre nächsten Briefkarten noch unvergesslicher zu machen.

February 3, 2022

5 Neujahrsvorsätze, um 2022 intelligenter zu arbeiten

Warum danach streben, härter zu arbeiten, wenn Sie stattdessen intelligenter arbeiten können?

December 23, 2021

Machen Sie persönliches Branding zum Kinderspiel

Hier sind fünf Tipps, wie Sie obenauf bleiben, indem Sie Ihre persönliche Marke aufbauen.

November 26, 2021