MOO

Victor Vasarely

Doppelseitig bedruckte Visitenkarten

Mit diesen schicken Visitenkarten hinterlässt du einen starken ersten Eindruck. Mit Op-Art-Techniken wird dein Name in Mitten leuchtender Farbstreifen vor weißem Hintergrund teils verschleiert, teils hervorgehoben. Mach dich vor aller Augen unsichtbar!

Jetzt erstellen

Über dieses Design

Zurück zu Designs
Über die Designerin preview

Die Inspiration für dieses Päckchen war Op Art, ein Stil, der sich optische Täuschung zu nutze macht. Bei Optical Art werden oft zwei Farben z. B. schwarz und weiß verwendet, es geht aber auch mit allen anderen kontrastierenden Farben, z. B. rot und schwarz. Dies ist ein sehr einfaches Design. Die Hälfte des Namens ist versteckt, aber immer noch klar lesbar. Probier es doch mal aus!

Über die Designerin

Monika Koziol war Senior-Grafikdesignerin bei MOO. Sie ist in Polen aufgewachsen und absolvierte Ihr Studium an Londons Central Saint Martin College of Art. Zuvor war sie als Freelance-Designerin für Verlage und Spendenorganisationen tätig. Monika liebt schlichtes und kühnes Design und glaubt, die Definition guten Designs ist, dass es sowohl nachhaltig als auch schön ist.

Visitenkarten-Designs nach Kategorie durchsuchen

By Branche

By Stil

By Farbe

By Kategorie