Skip to content

Printfinity steht für originelle Visitenkarten, Postkarten und mehr

Sie haben eine tolle Printfinity-Idee, die Sie gerne ausprobieren würden? Nur zu.

Fancy Business Cards with an orange Luxe seam.

Wenn Sie sich lange genug auf moo.com umschauen, werden Sie wahrscheinlich auf das Wort “Printfinity” stoßen. Das bedeutet, dass Sie auf jede Visitenkarte (oder Postkarten, Sticker, Flyer…) in einem Päckchen ein anderes Design drucken können. Das gibt es nur bei MOO und es kostet Sie nichts extra. Hier sind einige Wege, es zu nutzen…

Erstellen Sie einen Regenbogen

Wie viele schöne Farben enthält die Palette Ihrer Marke und wie viele davon können Sie verwenden? Genau. Mit Printfinity können Sie das gesamte Spektrum ausschöpfen und jeder Karte eine andere Farbe geben. Von allen Möglichkeiten, Printfinity zu nutzen, ist dies wahrscheinlich die einfachste und am leichtesten umsetzbare – aber es sieht immer fantastisch aus.

Spielen Sie mit Ihrem Branding

Printfinity ermöglicht es Ihnen, mit den verschiedenen Elementen Ihres Brandings herumzuspielen. Auf einigen Karten könnte Ihr Slogan der Fokus sein. Andere könnten Ihr Logo hervorheben. Oder erkunden Sie Ihr Archiv und kombinieren Sie klassische und aktuelle Branding-Elemente Ihrer Geschichte in einem Päckchen Karten.

A deck of fancy business cards.

Erstellen Sie ein Fotoalbum

Fotografie eignet sich auch gut für Printfinity, denn Sie können ganze Alben präsentieren. Deshalb haben sich Fotoprofis von Anfang an für MOO entschieden. Heute hilft es Unternehmen, ihre Geschichte zu erzählen. Mit ihrem Produktsortiment, Fotos von ihren Läden, Porträts ihrer Mitarbeiter – oder abstrakten Bildern, die den richtigen Vibe erzeugen

Pampez's Postcards.

Spielen Sie mit Worten

Viele Marken nutzen Printfinity, um verschiedene Zitate oder Sprüche zu präsentieren. Sagen Kunden auf Trustpilot viel Gutes über Sie? Heben Sie es hervor – mit einer Bewertung auf jeder Visitenkarte. Möchten Sie Ihre Markenwerte teilen? Nur zu. Sobald Sie eine Vorlage erstellt haben, können Sie den Text immer wieder ganz einfach aktualisieren.

Experimentieren Sie

Sie würden eine Social-Media-Anzeige einem A/B-Test unterziehen. Warum nicht eine Visitenkarte? Bei Printfinity geht es darum, zu experimentieren, zu sehen, was funktioniert, Dinge schnell zu korrigieren. Wenn ein Design nicht ankommt, kein Problem. Sie können noch Dutzende andere ausprobieren. Das funktioniert besonders gut mit Postkarten und Flyern – Sie können unterschiedliche Codes oder URLs verwenden, um die Wirkung jedes Designs zu messen.

Sprechen Sie ihre Sprache

Viele Marken lieben die Vielfalt von Printfinity. Es ist eine Gelegenheit, eine andere Sprache (oder 50) zu sprechen, um alles, was Sie teilen, persönlicher und relevanter zu machen. Und wenn Sie 100 verschiedene Postkarten verschicken, können Sie sie auf bestimmte Kunden zuschneiden. Sie müssen nur einen Namen oder eine Adresse austauschen. 

Rounded Stickers made different with the printfinity feature.

Machen Sie sich keinen Kopf

Einige der besten Anwendungen von Printfinity sind auch die einfachsten. Es spricht nichts dagegen, einen Satz origineller Visitenkarten zu erstellen, ohne dass ein großes Konzept vorliegt. Spielen Sie einfach mit ein paar Variablen (Wörtern, Farben, Illustrationen) und es kann kaum etwas schief gehen. Also, haben Sie Spaß damit.

Sie haben eine tolle Printfinity-Idee, die Sie gerne ausprobieren würden? Nur zu. Es funktioniert bei jedem MOO-Druckprodukt, von Visitenkarten bis hin zu Stickern. Und wenn Sie sich für einen MOO-Geschäftsplan anmelden, übernimmt unser Team das Design für Sie. Füllen Sie einfach das Formular unten aus.

Bleiben Sie in Kontakt

Mit unserem MOOsletter, der alle zwei Wochen erscheint, erhalten Sie Design-Inspirationen, Geschäftstipps und Sonderangebote direkt in Ihren Posteingang.

Anmelden!