May 8, 2017

Die MOO-Puppen packen aus

Helen Greenstein hat Filzpuppen von mehr als 120 Leuten aus der MOO-Crew angefertigt – und wir sind in jede einzelne davon verliebt. Wir haben uns mit ihr getroffen, um mehr über ihr unnachahmliches Talent zu erfahren und herauszufinden, wo 3 der Puppen jetzt sind.

Oh, wir lieben unsere Alter Egos aus Filz!

So ziemlich das Erste, was Sie sehen, wenn Sie uns in unserem Londoner HQ besuchen, ist eine Wand voller winziger Porträts – Fotos von Filzpuppen. Sie wurden als besonderes Dankeschön an Helen Greenstein, eine unserer Lieblingskundinnen und langjährige Kollaborateurin, in Auftrag gegeben.

Helen, die in Atlanta, Georgia arbeitet, hat über 120 Puppen nach den Bildern der MOO-Crew geschaffen – es ist ein Geschenk, das wir unseren Mitarbeitern zum 2. Jahrestag im Unternehmen machen.

Helen braucht 20 Stunden, um eine Puppe anzufertigen. Wir machen ein Foto von der jeweiligen Person und schicken es ihr. Und je mehr Details, desto besser. Helen hat schon alles mögliche gemacht, von winzigen Coke-Dosen über Fußballshirts und komplizierten Tartans bis hin zu Schmuck und einer Gitarre. Wie sie selbst sagt: „Ich liebe das Zubehör.“

Aber wo sind all diese Puppen jetzt? Um das 3. Jahr ihrer Produktion zu feiern, haben wir drei der kleinen Doppelgänger ausfindig gemacht, um mal zu hören, wo sie jetzt sind…und was sie so treiben, seit sie aus Atlanta eingetroffen sind.

Blanca Sabas Pascual – Ecommerce Marketing Manager, Trägerin lässiger Bikerjacken

Blanca und ihre Puppe sind unzertrennlich. Sie leben und arbeiten täglich Seite an Seite, und ab und zu verreisen sie auch zusammen. Blanca sagt: „Sie war schon überall mit mir – zuhause, im Büro und sogar in Spanien, um meine Mutter zu besuchen. Als ich nach Spanien gereist bin, habe ich extra das gleiche Outfit angezogen. Das war auch nicht schwer – ich trage eine Bikerjacke, seit ich 16 bin. Es ist mein Markenzeichen!“

Blanca-die-Puppe fügt hinzu: „Ich bin eine sehr effiziente Reisende. Ich packe nur einen kleinen Koffer und da ich schnurstracks durch den Gepäckscanner flutsche, bin ich viel schneller durch die Sicherheitskontrolle als sie. Gibt mir Zeit, mit einem Gin Tonic zu relaxen, bevor wir abheben.“

 

Phil Thomas – Senior Product Designer, Dinosaurier-Fan

Phil hatte kein Problem, zu entscheiden, was seine Puppe tragen sollte. „Es musste ein Dinosaurier-T-Shirt sein, denn ich hatte gerade mein eigenes Dinosaurier-T-Shirt-Label gegründet (weil ich Dinosaurier liebe)“, erklärt er. „Es heißt übrigens TEE-REX.“

Little Phil wohnt zuhause – er hat nicht oft Gelegenheit, mit ins Büro zu kommen. „Es klingt ein bisschen selbstbesessen, aber meine Puppe sitzt unter einer Glasglocke auf dem Kaminsims, um sie zu schützen“, ergänzt Phil.

Leider war Little Phil nicht erreichbar für eine Stellungnahme…

 

Matt Avery – Lead Designer, Percussion-Peiniger

Für Matt dreht sich alles um Design, Farbe und Lärm – der bestmöglichen Art. Seine Puppe ist elegant gekleidet, genau wie er, und hat einen eigenen winzigen Synthesizer. Matt sagt: „Ich musste nicht lange überlegen, was meine Puppe anhaben sollte – aber ich habe ewig über das Accessoire nachgedacht.“

„Ich bin sowohl einer der Kreativdirektoren bei MOO als auch Musiker – also hätte ich vom Wacom Tablet bis zum Konzertflügel alles wählen können. Das wäre allerdings eine etwas fiese Forderung an Helen gewesen.“

Mini-Matt sagt: „Mir ist es endlich gelungen, ein wenig Raum für mein eigenes Studio zu bekommen. Ich hatte versucht, mir auf Matts Schreibtisch Platz zum Komponieren zu verschaffen, aber er wollte nichts davon wissen. Kreative Differenzen, könnte man wohl sagen. Ich arbeite momentan daran, ein paar Gigs zu organisieren. Ich hab’ einen Kumpel, der schwört, dass er mich Todd Terje vorstellen kann. Habt ihr meine Soundcloud schon ausgecheckt?“

Entdecken Sie weitere schöne Kreationen von Eleni Creative

Und, falls Sie gerne Ihre eigene Puppe hätten, werfen Sie einen Blick auf MOOs aktuelle Stellenangebote

0

Kommentare sind geschlossen.

15 Momente aus unseren ersten 15 Jahren

Ein paar unserer Meilensteine seit MOO in 2006 damit begann, die Welt des Druckens zu verändern.

September 2, 2021

Aufkleben und auffallen – Unsere neuen Sticker Größen

Mit unserem erweiterten Angebot haben Sie noch mehr Möglichkeiten, Ihre Botschaft zu vermitteln.

March 29, 2021

Wir präsentieren Ihnen die Notizbuch-Familie

7 schicke Farbkombinationen und viele begehrenswerte Eigenschaften – entdecken Sie unsere neue...
August 24, 2020