Skip to content

Wie Weeblys Gründer David Rusenko das Unternehmen auf neue Höhen gebracht hat

People working together

Wie man ein Unternehmen aus bescheidenen Anfängen heraus zum Wachstum führt – und dabei eine starke Markenkultur bewahrt.

Ihr Business ist ein Erfolg und Sie sind bereit, zu expandieren. Das ist großartig. Doch vielleicht fürchten Sie, dass Ihre Unternehmenskultur dabei auf der Strecke bleibt. Und das ist ganz natürlich.

Weebly's Founder, David Rusenko
Weebly’s Founder, David Rusenko

Die gute Nachricht? Sie können Ihr Unternehmen skalieren und die Werte erhalten, die es besonders machen. So wie David Rusenko es getan hat, als er sein Unternehmen Weebly aus bescheidenen Anfängen heraus dazu brachte, zu wachsen und wachsen. Hier erzählt David die Geschichte selbst:   

„Ich kann mich noch erinnern, wie ich die sperrigen Server in den  Kofferraum meines Suzuki Aerio geladen habe und die 2681 Meilen von Penn State nach San Francisco gefahren bin. Als ich in North Beach einen besonders steilen Hügel überwunden hatte, hörte ich die Hardware im Kofferraum nach vorne rumsen. Mir wurde flau im Magen, nicht nur von dem Abstieg, sondern auch wegen der Ungewissheit, was die Zukunft für diesen Studienabbrecher und angehenden Startup-Gründer bereithalten würde.

Wir haben Weebly gegründet, um ein Problem zu lösen: wie können Leute ohne technische Erfahrung eine Website bauen? Heute klingt es wie ein Kinderspiel, aber vor 12 Jahren war es ein riesiges Dilemma.  Unsere anfängliche Finanzierung stützte sich auf Ramen-Nudeln, Red Bull und Enthusiasmus.

Weebly’s company-wide all hands meeting

Wir verließen uns auch auf unser Durchhaltevermögen. Wir wussten, dass wir etwas Besonderes hatten, und wie bei dieser ersten Fahrt nach San Francisco mussten wir den Hügel überwinden. Das bedeutete, dass [Weeblys Mitbegründer] Dan, Chris und ich rund um die Uhr jede Codezeile erstellten, jede Kundensupport-Frage beantworteten und jeden Blog-Eintrag schrieben, bis wir an den magischen Punkt gelangten, an dem das Produkt marktreif war.   

Als wir Finanzierung gefunden hatten, war es entscheidend, das richtige Team anzuheuern. Es ist schwer, sich zu fragen: „Worin sind wir richtig schlecht?“  Stellen Sie nicht einfach Leute ein, die Sie mögen oder die Ihnen ähnlich sehen oder mit denen Sie befreundet sein möchten. Stellen Sie die Leute ein, die neue Perspektiven aufzeigen, Ihre Schwachstellen ausgleichen und eine vielseitige Denkweise mitbringen. Wenn Sie Ihr Gründungsteam nach diesen Kriterien ausbauen können, wird Ihr Unternehmen auf Jahre hinaus florieren.

Es hat uns geholfen, einen internationalen Kundenstamm von 40 Millionen Nutzern zu erreichen und Diversität und Inklusion in unsere Unternehmenskultur zu integrieren. Letztendlich hat es uns attraktiver für unsere kürzlich erfolgte Übernahme durch Square Inc. gemacht, wo ich plane, weiterhin ins Unbekannte vorzudringen und Weebly in die nächste Wachstumsphase zu führen. Aber diesmal ohne den Suzuki.“

Skalierung

Obwohl jedes Unternehmen wächst und sich verändert, ist es wichtig, diejenigen nicht aus den Augen zu verlieren, die Ihre Marke überhaupt erst großartig gemacht haben: Ihre Mitarbeiter. Also machen Sie sie und Ihre Kultur zu Ihrem Fokus. Machen Sie Ihr Unternehmen zu einem Ort, wo jeder lernen und wachsen kann.

Nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Wir stehen Ihnen zur Seite. In unserem neuen E-Book “Scaling Up” erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen ausbauen und die Markenwerte beibehalten, die es von Anfang an besonders gemacht haben.

Klicken Sie hier, um das kostenlose E-Book herunterzuladen

Bleiben Sie in Kontakt

Mit unserem MOOsletter, der alle zwei Wochen erscheint, erhalten Sie Design-Inspirationen, Geschäftstipps und Sonderangebote direkt in Ihren Posteingang.

Anmelden!