Aha-Erlebnis! Chillipeeps

März 2014, von admin | 1 Kommentar – neueste von Martin

Ein Moment der Frustration inspiriert Geschäftsidee

Eine plötzliche Eigebung kann man jederzeit haben, wie Unternehmerin Claire Mitchell nur allzu gut weiß. In unserer Serie über Aha-Erlebnisse geht es diesmal um Chillipeeps, ein mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen, geboren aus dem
Bedürfnis für etwas, das nicht existierte…

„Chillipeeps entstand aus einem richtigen Moment der Frustration“, erklärt Claire. „Mein Mann Rob und ich waren auf dem Weg zu einer Familienfeier, um unsere neugeborene Tochter Mimi zu präsentieren. Ich hatte Kartons mit Milchfertignahrung im Auto. Aber eine Minute, nachdem wir losgefahren waren, fragte ich Rob, ob er daran gedacht hatte, die saubere, sterilisierte Babyflasche einzupacken, die auf der Küchentheke stand. Er meinte, ich solle mir keine Sorgen machen, er hätte sie höchstwahrscheinlich eingepackt. Aber weil ich wusste, dass …Diesen Artikel weiterlesen…

Ein Tag im Leben einer MiniCard

März 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Wenn ich an Reinkarnation glauben würde, dann käme ich am Liebsten jedes Mal wieder als MiniCard auf die Welt. Wer würde das nicht? Man kann die ganze Welt bereisen, trifft interessante Leute und steht fast immer im Mittelpunkt. Ich will ja nicht angeben, aber in der Welt der Offline-Kommunikation bin ich eine Art Berühmtheit, hab’ ich gehört.

Die Leute sagen immer zu mir: „Du hast etwas an dir, das anders ist. Was ist es nur?“ Tja, meine Haare werden’s nicht sein, oder? Aber mal ganz im Ernst, die Größe zählt – und weil ich so klein bin, falle ich ganz schön auf. Aber nur weil ich klein bin, bin ich keineswegs weniger wirksam. Ich bin wie Scrappy Doo. …Diesen Artikel weiterlesen…

Aha-Erlebnis! Blaze

März 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

So viele von uns träumen davon, unsere größte Leidenschaft mit unserem Job zu kombinieren. Und genau das ist Emily Brooke mit ihrem Start-up-Unternehmen Blaze gelungen! Diese Woche sprechen wir in unserer Aha-Erlebnis-Serie mit Emily darüber, wie eine neuentdeckte Liebe zum Fahrradfahren zur treibenden Kraft hinter der Erfindung eines Produkts wurde, das hilft, Leben zu retten.

Emily erzählte uns, dass sie zwei Aha-Erlebnisse hatte – das erste, als sie ihre Idee hatte, und das zweite, als ihr klar wurde, dass sie sich voll dafür einsetzen musste, sie in die Realität umzusetzen…

Emily, founder of Blaze

Vom Fahrradfieber gepackt

Zum ersten kam es, während Emily zur Uni ging: „Eine Freundin und ich beschlossen, für eine Benefiz-Aktion …Diesen Artikel weiterlesen…

Aha-Erlebnis! Slõ Drinks

März 2014, von admin | 1 Kommentar – neueste von Alexander

Das Erfolgsrezept von Slõ

Ein zufälliges Gespräch war der Auslöser für Matthew Done, Slõ Drinks zu gründen, ein Unternehmen, das angedickte Getränke für Menschen produziert, die an Dysphagie (das ist der medizinische Fachbegriff für Schluckstörungen) leiden. In unserer Aha-Erlebnis-Serie erzählt uns diese Woche Matthew mehr über den Moment, als ihm ein Licht aufging, und über die Herausforderungen, mit denen er konfrontiert war…

Slo Drinks

Matthew arbeitete für einen Hersteller von pürierten Gerichten für Dysphagie-Patienten. Er hatte gerade eine Reihe von Textur-modifizierten Gerichten in einem Krankenhaus vorgestellt und war bereits im Begriff zu gehen, als er fragte: „Brauchen Sie sonst noch etwas?“ Die Antwort war: „Ein angenehmes Getränk.“

Dieser Kommentar ging Matthew nicht aus dem …Diesen Artikel weiterlesen…

Die Freude am Schreiben

März 2014, von admin | 1 Kommentar – neueste von Hans-Wilhelm Ermen

Es ist allgemein bekannt, dass wir das Drucken lieben. Aber es gibt noch etwas anderes, das wir genauso lieben – und zwar das Schreiben.

Es gehört zu den ersten Dingen, die uns in der Schule beigebracht werden und ist eine der ersten Methoden, die uns beigebracht werden, um uns auszudrücken. Schon früh wird uns der Gedanke in den Kopf gesetzt, vielleicht eines Tages der neue Wilde, Wells oder Wodehouse zu werden.

Was hat also das geschriebene Wort, das uns so euphorisch macht? Ist es seine zunehmende Seltenheit im Zeitalter von Email, Technologie und SMS-Sprache? Oder vielleicht seine Intimität, Geschichte und Freiheit? Oder ist es die Tatsache, dass wir den Vorgang sehen können:  hingekritzelte Sätze, falsch buchstabierte Wörter und die Einzigartigkeit einer Handschrift …Diesen Artikel weiterlesen…

Visitenkarten erobern Hollywood

Februar 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Zwar sind Visitenkarten nicht das beliebteste Requisit in Hollywood, aber den ein oder anderen großen Auftritt hatten sie trotzdem. Wer erinnert sich nicht an die Visitenkarten-Szene in American Psycho? Sehen Sie noch weitere Beispiele in unserer Infografik.

Aha-Erlebnis! MADE LLC

Februar 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Der Macher von MADE

Shanon Marks, Gründer der 3D-Surf- und Segelbrettfirma MADE LLC, betrachtet mehr oder weniger sein gesamtes Leben als Vorläufer zu seinem Aha-Erlebnis: „Ich bin 37 Jahre alt und habe 36 Jahre gebraucht, um auf diese Idee zu kommen“, sagt er. Am Wasser aufgewachsen, war Wassersport schon immer ein großer Bestandteil seines Lebens; als Kind nahm Shanon an Segelregatten teil. „Meine älteren Brüder legten zusammen, um mir mein erstes Boot zu kaufen, als ich 13 war, und das segelte ich fünf Jahre lang.“

MADE LLC

Dennoch schien das Equipment für den jeweiligen Sport seiner Wahl immer ein Problem darzustellen. Es war teuer, schwer zu finden und noch schwerer war es, …Diesen Artikel weiterlesen…

Luxe: Hinter den Kulissen

Februar 2014, von admin | 3 Kommentare – neueste von chet

Als wir mit der Erweiterung von Luxe anfingen, wusste niemand bei MOO, wieviel Arbeit uns dabei bevorstand. Das Konzept der Luxe-Familie in die Realität umzusetzen und eine vollständige Produktreihe daraus zu machen, hat eine Menge Arbeit gekostet – und wir meinen eine Menge Arbeit.

Schon als wir unsere Luxe-Visitenkarten Anfang 2012 herausgebracht hatten, wussten wir, dass es damit nicht getan war. Seit Herbst 2012 haben wir aktiv an der Erweiterung der Luxe-Produktreihe gearbeit: wir mussten herausfinden, was Sie gerne hätten und welche Produkte Ihnen am besten gefallen würden, und wir mussten uns auch darüber klar werden, wie wir unsere Ideen am besten verwirklichen könnten.

Eine großartige Idee zu haben und diese Idee dann …Diesen Artikel weiterlesen…

Aha-Erlebnis: Pursu.it

Februar 2014, von admin | 1 Kommentar – neueste von Heinz

Ziele verfolgen mit Pursu.it

Wir hören es immer gern, wenn Unternehmen eine lebenslange Leidenschaft damit verbinden können, anderen aktiv zu helfen – und genau das ist bei der Crowdfunding-Website Pursu.it der Fall. Im Rahmen unserer Serie über Aha-Erlebnisse sprachen wir mit den Gründerinnen Julia Rivard und Leah Skerry darüber, wie sie auf die Idee für ihre Website kamen, auf der Amateursportler ihre Geschichte erzählen und Fans ihr Training sponsern können.

Julia und Leah sind zwei leidenschaftliche kanadische Sportlerinnen; die eine war olympische Kajakerin (Sydney 2000), die andere eine hochkalibrige Gymnastin. Sie wissen aus eigener Erfahrung, wie schwer es finanziell sein kann, seinen athletischen Traum zu verwirklichen – und dass es sogar noch schwerer sein kann, sich …Diesen Artikel weiterlesen…

In einer digitalen Welt geht nichts über handschriftliche Kommunikation

Februar 2014, von admin | 5 Kommentare – neueste von Steffi

In einer Welt voller Emails und SMS ist es die handgeschriebene Nachricht, die wir am meisten schätzen. Ob es sich um einen Brief handelt, eine Dankeskarte oder eine einfache Postkarte, acht von zehn Deutschen sagen, dass eine handschriftliche Nachricht ihnen das Gefühl gibt, ‘etwas Besonderes’ zu sein – das sind fast dreimal soviele wie diejenigen, auf die ein Dankeschön per Twitter eine vergleichbare Wirkung hat. In unserem zunehmend hektischen und bequemen Leben glänzen die kleinen Gesten, die uns zeigen, dass sich jemand Gedanken gemacht hat.

Wir haben ein wenig recherchiert und eine Testgruppe von Deutschen zu diesem Thema befragt. Dabei sind wir auf fünf interessante Ergebnisse gestoßen:

1.) Ein handschriftlicher Umschlag erregt unsere Aufmerksamkeit – neun von zehn …Diesen Artikel weiterlesen…

Historisches Briefpapier

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nicht unsere Angebote, Rabatte und weitere interessante Dinge!

Zum Newsletter anmelden
Folgen Sie uns auf Twitter
Zum Feed anmelden

MOO Produkte auf Flickr

  • Fantasy phone wallpaper design
  • IMG_0557
  • IMG_8929-2
  • IMG_8893
  • IMG_8962-2
  • IMG_8938

Mehr auf Flickr

Neu bei MOO?

Wir helfen unseren Kunden, Dinge wie Visitenkarten, Postkarten und MiniCards herzustellen, damit sich unsere Kunden ganz auf die Vermarktung Ihrer Produkte konzentrieren können.

Druck kann so einfach sein. We love it.