Aha-Erlebnis! Happy Days Publishing

Mai 2014, von admin | 1 Kommentar – neueste von Ulrike

In Fortsetzung unserer Serie über diese einmaligen Momente der Erleuchtung, in denen Geschäftsideen geboren werden, geht es diese Woche um Happy Days Publishing. Das von Gillian Hesketh gegründete Unternehmen produziert kreative Ressourcen für Menschen, die schwierige Zeiten durchmachen.

Gillian hatte schon immer eine Vorliebe für kreatives Schaffen und den Drang, Schriftstellerin zu werden. Ihr Weg zur Gründung von Happy Days Publishing begann, als sie ein Grundstudium und später ein Masters-Studium in Englisch, Literatur und Schreiben aufnahm, während sie sich gleichzeitig um ihre Söhne und ihre Mutter kümmerte und auch noch gemeinnützig tätig war!

Während ihres Masters-Studiums lernte sie, wie kreatives Schreiben und Zeichnen Menschen in traumatischen Zeiten helfen kann, Zugang zu ihren Gefühle zu …Diesen Artikel weiterlesen…

Von der Visitenkarte zum Briefpapier

Mai 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Wir haben unser neues Briefpapier eingeführt und jetzt ist es an der Zeit, dass Sie Ihres gestalten. Yay! Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, keine Sorge – drei unserer Designer, die bei der Entwicklung unseres wundervollen Briefpapiers geholfen haben, zeigen Ihnen, wie es genau gemacht wird. MOO-Fans, wir möchten Ihnen Stephen, Sophia and Jaime vorstellen. Die drei haben ihre besten Hinweise und Tipps zusammengetragen, um Ihnen zu helfen, mit Ihrem vorhandenen Design tolles Briefpapier zu gestalten. Und jetzt haben die Experten das Wort…

Ich möchte Briefpapier gestalten! Wo fange ich an?
Briefpapier bietet eine ideale Basis, um mit Ihrer Marke kreativ zu werden, aber es muss zugleich zweckmäßig für Ihre Korrespondenz sein, also sollte …Diesen Artikel weiterlesen…

Historisches Briefpapier Blog

Mai 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Um unser Briefpapier zu feiern, hat sich unser Design-Team mit der Frage beschäftigt, wie sich wohl einige der profiliertesten und kommunikativsten Persönlichkeiten der Geschichte heutzutage selbst vermarkten würden. Nachdem sie wochenlang alte Archive durchforstet und verstaubte Geschichtbücher gewälzt hatten (…naja ok, das zwar nicht, aber sie haben das Internet benutzt!) entwarfen sie eine einzigartige Kollektion an Briefpapier und Visitenkarten für historische Berühmtheiten wie Roald Dahl, Henry VIII, Jane Austen und Albert Einstein. Schauen Sie sich die inspirierenden Designs selbst an!

Roald Dahl Letterhead

Henry VIII Letterhead

Jane Austen Letterhead

Albert Einstein Letterhead

Professionelles Briefpapier ist ein wichtiger Bestandteil der geschäftlichen Kommunikation, …Diesen Artikel weiterlesen…

Networking Woche

April 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Wir von MOO sind stolz auf das, was wir tun – sobald es ums Networking geht, sind wir daher recht mitteilsam. Ganz gleich, wen wir kennenlernen, wir tauschen gerne Anekdoten und Ideen aus und stecken andere mit unserer Leidenschaft für unsere Produkte an – und wir finden, dass es anderen Unternehmen ganz genauso gehen sollte. Schließlich ist es die beste Werbung für Sie selbst und Ihre Produkte, wenn Sie sich unter Leute mischen und sich ins Gespräch bringen; auf diese Weise gewinnen Sie neue Kunden und finden gleichzeitig neue Inspiration.

Es gibt daher keinen besseren Zeitpunkt, um unsere erste EU-Networking-Woche zu starten! In dieser Woche wird sich also alles rund um das Thema Networking drehen.

Halten Sie Ausschau nach einem unserer 9 …Diesen Artikel weiterlesen…

9 MOO-erprobte Networking-Events

April 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Die besten Ideen schöpfen ihre Inspiration oft aus höchst unerwarteten Quellen. Deshalb gehen wir bei MOO auf Nummer sicher; wir umgeben uns mit den kreativsten, zukunftsweisenden Denkern und besuchen die besten internationalen Events. Geteilte Freude ist doppelte Freude – um auch Sie zu inspirieren, haben wir daher unsere elf favorisierten Networking-Events in Europa zusammengestellt, von Fotomessen über Technologie-Konferenzen bis hin zu Kulturfestivals und Kunsthandwerksmessen. Wenn auch Sie etwas über die Welt um Sie herum erfahren möchten und neugierig sind, wie sich Ihre neuen Eindrücke auf Ihr Unternehmen auswirken könnten, lesen Sie unbedingt weiter.

Stickers for networking!

1. re:publica
Wir freuen uns über jede Erfolgsgeschichte eines Start-up-Unternehmens, deshalb ist re:publica einer unserer absoluten Favoriten. Das Event nahm als …Diesen Artikel weiterlesen…

Wie es zur Entstehung des MOO-Briefpapiers kam

April 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Hat Sie die frohe Kunde schon erreicht? Bei uns gibt es jetzt auch Briefpapier! Wir möchten Sie gerne einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen und haben daher unseren Leiter für Produktdesign, Paul Thorogood, zu der Entstehungsgeschichte des MOO-Briefpapiers befragt.


Zuerst einmal: warum Briefpapier?
Paul Thorogood: Wir hatten den Eindruck, dass Briefpapier einer der wichtigsten Büroartikel für Unternehmen ist – außer Visitenkarten, natürlich – und dass es sich ideal eignet, um bei Kunden einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Printfinity – unsere Option, auf jede Karte oder Seite ein anderes Bild zu drucken – erwies sich auch hier als äußerst nützlich; Briefpapier ist normalerweise nur einseitig bedruckt, daher können wir unseren Kunden dank Printfinity etwas ganz Besonderes bieten …Diesen Artikel weiterlesen…

Wir stellen vor – eine Lieferoption, die Sie garantiert zum Lächeln bringt

April 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Was ist niedlich, kuschelig und liefert Ihre MOO-Bestellungen? Die Mops-Post!

Ja – ab morgen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung von einem unserer haarigen Freunde liefern zu lassen.

Introducing Pug Post!

Wir versuchen immer auf dem neusten Stand zu sein. Als Amazon seinen Drohnen-Test angekündigt hat, stand für uns fest, dass wir unsere Lieferoptionen überdenken sollten.

Unser Event-Pickup und MOO-Shop waren bereits die ersten Schritte, um die Lieferung einfacher und persönlicher zu gestalten. Doch jetzt sind wir bereit für den nächsten Schritt, um unsere Kunden auch in Zukunft mit unseren Lieferoptionen zu begeistern.

Drohnen wurden ausgeschlossen, da wir unseren Service lieber menschlich halten möchten. Wir haben viele Optionen in Betracht gezogen. Am Ende wollten wir unseren Kunden …Diesen Artikel weiterlesen…

Aha-Erlebnis! Chillipeeps

März 2014, von admin | 1 Kommentar – neueste von Martin

Ein Moment der Frustration inspiriert Geschäftsidee

Eine plötzliche Eigebung kann man jederzeit haben, wie Unternehmerin Claire Mitchell nur allzu gut weiß. In unserer Serie über Aha-Erlebnisse geht es diesmal um Chillipeeps, ein mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen, geboren aus dem
Bedürfnis für etwas, das nicht existierte…

„Chillipeeps entstand aus einem richtigen Moment der Frustration“, erklärt Claire. „Mein Mann Rob und ich waren auf dem Weg zu einer Familienfeier, um unsere neugeborene Tochter Mimi zu präsentieren. Ich hatte Kartons mit Milchfertignahrung im Auto. Aber eine Minute, nachdem wir losgefahren waren, fragte ich Rob, ob er daran gedacht hatte, die saubere, sterilisierte Babyflasche einzupacken, die auf der Küchentheke stand. Er meinte, ich solle mir keine Sorgen machen, er hätte sie höchstwahrscheinlich eingepackt. Aber weil ich wusste, dass …Diesen Artikel weiterlesen…

Ein Tag im Leben einer MiniCard

März 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

Wenn ich an Reinkarnation glauben würde, dann käme ich am Liebsten jedes Mal wieder als MiniCard auf die Welt. Wer würde das nicht? Man kann die ganze Welt bereisen, trifft interessante Leute und steht fast immer im Mittelpunkt. Ich will ja nicht angeben, aber in der Welt der Offline-Kommunikation bin ich eine Art Berühmtheit, hab’ ich gehört.

Die Leute sagen immer zu mir: „Du hast etwas an dir, das anders ist. Was ist es nur?“ Tja, meine Haare werden’s nicht sein, oder? Aber mal ganz im Ernst, die Größe zählt – und weil ich so klein bin, falle ich ganz schön auf. Aber nur weil ich klein bin, bin ich keineswegs weniger wirksam. Ich bin wie Scrappy Doo. …Diesen Artikel weiterlesen…

Aha-Erlebnis! Blaze

März 2014, von admin | Kommentar hinzufügen

So viele von uns träumen davon, unsere größte Leidenschaft mit unserem Job zu kombinieren. Und genau das ist Emily Brooke mit ihrem Start-up-Unternehmen Blaze gelungen! Diese Woche sprechen wir in unserer Aha-Erlebnis-Serie mit Emily darüber, wie eine neuentdeckte Liebe zum Fahrradfahren zur treibenden Kraft hinter der Erfindung eines Produkts wurde, das hilft, Leben zu retten.

Emily erzählte uns, dass sie zwei Aha-Erlebnisse hatte – das erste, als sie ihre Idee hatte, und das zweite, als ihr klar wurde, dass sie sich voll dafür einsetzen musste, sie in die Realität umzusetzen…

Emily, founder of Blaze

Vom Fahrradfieber gepackt

Zum ersten kam es, während Emily zur Uni ging: „Eine Freundin und ich beschlossen, für eine Benefiz-Aktion …Diesen Artikel weiterlesen…

Historisches Briefpapier

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nicht unsere Angebote, Rabatte und weitere interessante Dinge!

Zum Newsletter anmelden
Folgen Sie uns auf Twitter
Zum Feed anmelden

MOO Produkte auf Flickr

  • horsey
  • noelle
  • Elegant black magic background

Mehr auf Flickr

Neu bei MOO?

Wir helfen unseren Kunden, Dinge wie Visitenkarten, Postkarten und MiniCards herzustellen, damit sich unsere Kunden ganz auf die Vermarktung Ihrer Produkte konzentrieren können.

Druck kann so einfach sein. We love it.